Lehrstuhl für Musikpädagogik

Musikpädagogik

befasst sich mit musikbezogenen Lehr-/Lernprozessen im schulischen und außerschulischen Bereich. Der Begriff ist sowohl in Gebrauch für die wissenschaftliche Disziplin, die Aneignung und Vermittlung von Musik in den forschenden Blick nimmt, als auch für den praktischen Vollzug musikbezogener Lehr-/Lernprozesse.

 

Der Lehrstuhl für Musikpädagogik verfolgt in Forschung und Lehre einen Ansatz, der Unterrichtspraxis, künstlerische Praxis und Grundlagenforschung miteinander vernetzt. Wichtige Ressource hierfür sind interdisziplinäre Kooperationen mit Musikwissenschaft, Musiktheorie, Bildungswissenschaften, anderen Fachdidaktiken und außeruniversitären Partnern. 

 

Unsere Arbeitsschwerpunkte 

  • Musiklehrer*innenbildung für das Lehramt an Grund-, Mittel- und Realschulen
  • Entwicklung von Materialien für schulischen Musikunterricht (Schulbücher und -medien, Konzertpädagogik)
  • Erforschung professioneller Kompetenzen und Professionalisierungsprozesse von Musiklehrkräften 
  • Forschungsbasierte Weiterentwicklung von Aus- und Fortbildungskonzepten 
  • Historische Musikpädagogik
  • Interdisziplinäre Musikprojekte in Kooperation von Musikpädagogik, Musikwissenschaft, Musiktheorie und künstlerischen Fächern 

 

Ansprechpartner

Lehrstuhlinhaber
Musikpädagogik (Lehramt)
Verwaltungsangestellte
Musikpädagogik (Lehramt)
Fachschaft Musikpädagogik
Rat und Tat von Studierenden für Studierende
Musikpädagogik (Lehramt)

Kontakt & Anfahrt

Anschrift:

Universität Augsburg

Lehrstuhl für Musikpädagogik

Universitätsstr. 26

D-86159 Augsburg


Telefon: +49 821 598 -2918 (Sekretariat)

 

Gebäude: G - Zentrum für Kunst und Musik      

© Universität Augsburg

Suche