Studieninhalt

Im Rahmen des Bachelorstudiengangs Physik bietet Ihnen die Universität Augsburg die Möglichkeit, Ihre Interessen auf dem Gebiet der Physik innerhalb des breiten Spektrums zwischen reiner Grundlagenforschung und unmittelbar auf die Anwendung ausgerichteter Forschung zu konzentrieren. Dabei ermöglicht es die breite Palette der während des Studiums angebotenen Praktika, die auch in ortsansässigen Industriefirmen absolviert werden können, einzelne Gebiete kennenzulernen. Die Augsburger Einrichtungen, Hörsäle und Rechnerpools sind nach den modernsten Gesichtspunkten ausgestattet. Das äußerst günstige Betreuungsverhältnis (Studierende pro Wissenschaftler) bietet Ihnen optimale Entfaltungsmöglichkeiten. Zusätzlich können Softskill-Kurse und Exkursionen absolviert werden. Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester.

 

 

 

Berufsperspektiven:

  • Luft- und Raumfahrtindustrie
  • Energiewirtschaft
  • Medizintechnik
  • IT- Branche
  • Universitätsinstitute und Forschungseinrichtungen
  • Optische Industrie
  • Unternehmensberatung

Besonderheiten

Fakten zum Studiengang
Name: Physik
Studienabschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienform: Vollzeit
Studienbeginn: Wintersemester, Sommersemester
Regelstudienzeit: 6 Semester
Zulassungsmodus: zulassungsfrei
Deutschkenntnisse (Mindestanforderungen): B 2
Hinweise: Hier ist eine Rücksprache mit der Fachstudienberatung erforderlich, falls eine Studienbeginn zum Sommersemester gewünscht wird.
Bewerbungsschluss Sommersemester: 03. April 2020 *
Bewerbungsschluss Wintersemester: 31. Oktober 2019 *

* Ausnahmen für grundständige Studiengänge bei Bewerber/-innen mit ausländischer Hochschulzugangs­berechtigung und Beruflich Qualifizierten.

Suche