Studieninhalt

Dieser Studiengang bereitet Sie in sechs Semestern umfassend auf die Anforderungen einer modernen, international orientierten Wirtschaft vor. Er bietet dabei neben einem Grundlagenprogramm in Volks- und Betriebswirtschaftslehre vielfältige Möglichkeiten der Vertiefung individueller Interessen. Ziel des Studiengangs ist es, den Studierenden den Umgang mit grundlegenden wirtschaftswissenschaftlichen Arbeits- und Analysemethoden nahe zu bringen und institutionelles, theoretisches und empirisches Wissen über Volkswirtschaften zu vermitteln. Der Studiengang bietet zudem vielfältige Möglichkeiten Erfahrungen im Ausland zu sammeln.

 

Berufsperspektiven:

  • Unternehmensberatung
  • Finanzsektor
  • Management
  • Banken und Versicherungen
  • Marktforschung

Besonderheiten

Fakten zum Studiengang
Name: Volkswirtschaftslehre
Studienabschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienform: Vollzeit
Studienbeginn: Wintersemester
Regelstudienzeit: 6 Semester
Zulassungsmodus: zulassungsfrei
Deutschkenntnisse (Mindestanforderungen): C 1
Hinweise: Für ein höheres Fachsemester ist die Bewerbung auch zum Sommersemester möglich. Termine der Erstsemesterveranstaltungen: www.uni-augsburg.de/de/studium/organisation-beratung/beginn-verlauf/einfuhrungsveranstaltungen/; Vorlesungsbeginn SoSe 2021: 12.04.2021. In Anbetracht der aktuellen Coronasituation wird die Einschreibefrist auf unserer Webseite zur Einschreibung (www.uni-augsburg.de/de/studium/bewerbung/einschreibung/) bekannt gegeben.

Suche