Sebastian Eckstein

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Lehrstuhl für Regelungstechnik
Telefon: +49 821 598 - 5821
E-Mail:
Raum: 410, F2 (Standort "Alte Universität")
Adresse: Eichleitnerstraße 30, 86159 Augsburg

Sekretariat:

Verena Schaefer

Telefon: +49 821 598-3349

E-Mail: verena.schaefer@informatik.uni-augsburg.de

 

Hinweise zu Sprechstunden:

Nach Absprache

 

Forschungsschwerpunkte

WZE-ProFi

 

Das Projekt WZE-ProFi ist ein Kooperationsprojekt des Lehrstuhls Regelungstechnik der Universität Augsburg mit der ATOMA Gesellschaft für automatische Waagen GmbH. Das Ziel des Projektes ist die Erhöhung des Durchsatzes eines industrielles Wägesystems mit Methoden der Modellbildung und Filterung. Dazu werden in Kooperation mit dem Projektpartner ATOMA verschiedene Wege der Modellierung der Systeme erprobt und darauf basierende Filter aufgebaut. Besonderes Augenmerk soll im Projekt auf der Adaption der erstellten Systeme für unterschiedliche Umgebungsanforderungen liegen. Dazu müssen die Filter in verschiedenen Testszenarien (zuerst offline und später online) untersucht und verglichen werden. Kriterien sind neben der Verkürzung der Wägezeit auch der Ressourcenverbrauch auf der Recheneinheit einer Wägezelle und das schnelle Erkennen von Fehlern und Störungen im System. Das Projekt soll die Grundlage für weitere Entwicklungen der Kooperationspartner bereitstellen und wird im Rahmen der Förderung des Zentralen Innovationsprogrammes Mittelstand unterstützt.

 

Meine grundsätzlichen Forschungsschwerpunkte sind...

  • modellbasierte Filterung
  • industrielle Sensorsysteme/Wägesysteme
  • schnelle Fehler- und Störungserkennung

Lehrveranstaltungen

(Angewandte Filter: Semester: aktuelles | Institution: Ingenieurinformatik mit dem Schwerpunkt Regelungstechnik | Dozenten: Sebastian Eckstein | Vorlesungsarten: alle)
Name Dozent Semester Typ
Keine Vorlesungen vorhanden.

Suche