Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht und Rechtsgeschichte

Prof. Dr. Phillip Hellwege M.Jur. (Oxford)

Werdegang, Schriftenverzeichnis und Vortragsverzeichnis von Prof. Dr. Phillip Hellwege

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Lehrstuhl sowie die vom Lehrstuhl betreuten Lehrbeauftragten

A Comparative History of Insurance Law in Europe

Ein durch einen ERC-Consolidator Grant finanziertes Forschungsprojekt mit einer Projektlaufzeit von 2015 bis 2021

Aktuelles aus der Forschung:

30.4.2021

Florian Siegwart, Englische und französische Feuerversicherungsbedingungen vor 1900. Gemeinsamkeiten – Einflussnahmen – Unterschiede, Duncker & Humblot, Berlin 2021, 170 S.

In der Literatur wird immer wieder behauptet, die kontinentaleuropäischen Privatversicherer hätten am Ende des 18. Jahrhunderts und sodann vor allem im 19. Jahrhundert im weiten Umfang die Allgemeinen Versicherungbedingungen der englischen Privatversicherer kopiert und übernommen. Diese These überprüft Dr. Florian Siegwart, von 2018 bis 2020 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand im durch einen ERC Consolidator Grant geförderten Forschungsprojekt zur Geschiche des Versicherungsrechts in Europa, für das französische Feuerversicherungswesen vor 1900.

Duncker & Humblot

Lehre und Studium

Die von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Lehrstuhls sowie von den vom Lehrstuhl beauftragten Lehrbeauftragen im aktuellen Semester angebotenen Lehrveranstaltungen

Forschungsprofil

Geschichte des Wirtschaftsrechts, insbesondere des Versicherungsrechts, deutsches Bürgerliches Recht, Europäisches Privatrecht sowie (historische) Rechtsvergleichung

Promotion

Informationen zu Betreuungsvoraussetzungen, zur Frage nach sogenannten externen Promotionen und zur Bandbreite der von Phillip Hellwege betreuten Themen

Suche