Zulassungsarbeiten 1. Staatsexamen Lehramt

Durch Prof. Dr. Dr. Thomas Marschler laufend betreute Arbeiten:

Durch apl. Prof. Dr. Dr. Thomas Marschler betreute, abgeschlossene Arbeiten:

  • "Eschatologische Motive bei Joseph Ratzinger – das Lehrbuch im Vergleich mit den Jesus-Büchern." (SoSe 2018)
  • " 'Als Mann und Frau schuf er sie.' Die Geschlechterbeziehung in der feministisch-theologischen Anthropologie." (WiSe 2015/16)
  • "Die neuere theologische Diskussion über das Fegefeuer." (SoSe 2015)
  • "Das christologische Dogma von Chalkedon und seine Rezeption bei Karl Rahner." (WiSe 2014/15)
  • "Schöpfung und Evolution - Beleuchtung zweier kontradiktatorisch wahrgenommener Konzepte und der Versuch einer möglichen Vereinbarkeit." (SoSe 2014)
  • "Das Auferstehungsmodell 'Auferstehung im Tod' von Gisbert Greshake und seine Rezeption und Bewertung in der aktuellen Theologie." (SoSe 2014)
  • "Exklusivität im Kollektiv?! Zur Individualität der Engel in biblischer Grundlage und dem dogmatischen Versuch einer systemtheoretischen Einordnung nach Thomas Ruster." (2014)
  • " 'Muss ich denn sterben, um zu leben?' Darstellung und kritische Auseinandersetzung mit der Endentscheidungshypothese nach Ladislaus Boros." (2013)
  • "Die eschatologische Relevanz der Parusie Christi." (2012)
  • "Theologische Modelle der Allerlösung." (WiSe 2010-11)
  • "Aspekte einer Theologie des Priestertums bei Josef Ratzinger." (SoSe 2010)
  • "Anselm von Canterbury, 'De casu diaboli'." (SoSe 2010)
  • "Bonaventura, De triplici via. Eine theologische Darstellung anhand der Textgestalt." (SoSe 2009)
  • " Die 'Gemeinsame Erklärung zur Rechtfertigungslehre' von 1999 in ihrer Relevanz für die Ökumenische Theologie." (SoSe 2009)
  • "Das Problem der Abendmahlsgemeinschaft zwischen den Konfessionen in der aktuellen katholischen Theologie." (SoSe 2008)

Durch apl. Prof. Dr. Gerda Riedl betreute, abgeschlossene Arbeiten:

  • " 'Im Anfang war das Wort' ... am Ende?! Reden über den dreifaltigen Gott in der weltanschaulich pluralen Gesellschaft des 21. Jh." (WiSe 2008-09)
  • "Die Versöhnung – das zu Unrecht vergessene Sakrament. Buße zwischen Krise und Neuorientierung." (SoSe 2008)
  • " Maria Magdalena – Theologische Dimension und literarische Rezeption." (WiSe 2007-08)
  • " 'Herr, wir bringen in Brot und Wein unsere Welt zu dir ...' Deutschsprachige Kirchenliedtexte als Spiegel eines aktuellen Eucharistieverständnisses unter der Perspektive seines Aspektenreichtums?" (WiSe 2007-08)

 

Suche