Forschung

Abschlussarbeiten am Lehrstuhl

 

Themen der Abschlussarbeiten (Magister, Lehramt, Master)

  • Zusammenhänge zwischen Moral und Angst aus umweltethischer Perspektive
  • Naturbewusstsein und Spiritualität – Zugänge zum Umgang mit der Natur aus dem katholischen Schöpfungsglauben und indigenen Vorstellungswelten   
  • Im Spannungsfeld zwischen Pestizideinsatz und (umwelt-)ethischer Verantwortung. Der ‚Grüne Deal‘ der Europäischen Kommission als Instrument einer nachhaltigen Lebensmittelproduktion?
  • Mobilisierung junger Leute für den ehrenamtlichen Naturschutz am Beispiel des Landesbund für Vogelschutz in Bayern e. V.
  • Die Xenotransplantation. Eine ethische und gesellschaftliche Herausforderung
  • Nachkriegssorge um nachhaltigen Frieden – das ius post bellum als dritter Teil der Lehre vom gerechten Krieg. Eine friedens- und konfliktethische Untersuchung am Beispiel Afghanistans
  • Nachhaltigkeit im Vergleich: Die Universität Augsburg und die Karl-Franzens-Universität Graz
  • Die Xenotransplantation
  • Pränataldiagnostik – Mehr Fluch als Segen? Problemfelder und Auswirkungen
  • Wie können AkteurInnen dazu breitragen, die Biodiversität in Augsburg zu erhalten und zu fördern?
  • Freiwilliger Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit (FVNF). Moraltheologische Aspekte im professionellen Umgang mit FVNF im Hospizalltag
  • Das katholische Eheverständnis und die daraus resultierende Sichtweise auf gleichgeschlechtliche Beziehungen
  • Die Plastik-Odyssee. Ein Lehr- und Lernspiel für Kinder und Erwachsene
  • Hans Joas‘ Ansatz der ‚affirmativen Genealogie‘ – Fruchtbarmachung für die (theologische) Ethik in deren Menschenrechts- und Menschenwürdediskurs
  • Grüne Gentechnik im Bereich der Lebensmittelproduktion – Der Versuch einer umweltethischen Positionierung am Beispiel des ‚Golden-Rice Projekts‘ auf den Philippinen
  • Pharmakologisch-kognitives Neuroenhancement – juristische und ethische Betrachtungen
  • Schwangerschaftsabbruch. Das Dilemma zwischen dem Selbstbestimmungs-recht der Frau und dem unabhängigen Recht auf Leben des Kindes
  • Das Ehesakrament – historischer Abriss, systematische Entfaltung und Bedeutung heute
  • Leben auf dem "Plastic Planet" - Eine theologisch-ethische Herausforderung
  • Nachhaltiger Alpentourismus in Deutschland und damit verbundene Herausforderungen in der Umsetzung
  • Embryonenadoption
  • Lügen. Eine Problematik in der Geschichte der Menschheit
  • Anbieternetzwerk nachhaltigen Konsums in Augsburg – Bedarfs- und Potenzialanalyse zwischenbetrieblicher Kooperationen zur Förderung einer zukunftsfähigen Konsumweise
  • HIV- und Aids-Prävention in Südafrika. Eine theologisch-ethische Anfrage an das Kondomverbot
  • All you need is Love? Moraltheologischer Versuch der Gewinnung eines Verständnisses von Liebe
  • Wie nachhaltig ist die deutsche Digitalstrategie?
  • Bibelhermeneutische Grundüberlegungen exemplifiziert an der
  • Eine umweltethische Bewertung von Baumwolle als profitable Ressource, unter besonderer Berücksichtigung aktueller Labels und Zertifizierungen
  • Nachhaltiges Personalmanagement: Konzeption und ethische Reflexion
  • Kritik des ökologisch bewussten Konsums – Konsument*innen zwischen Ohnmacht und Selbstüberschätzung
  • Naturschutz im Großflughafen: Das Beispiel des Flughafens München
  • Neue Forschungsperspektiven für die Umweltethik. Innovationen aus einer kritischen Auseinandersetzung mit den erkenntnistheoretischen und anthropologischen Grundlagen der umweltethischen Debatte
  • Aktualisierung des Elterngebots
  • Ethik der Elternschaft
  • Der Umgang mit Tieren in der Moral
  • „…doctrinae Sanctae Scripturae magis nutrita“ (OT 16) – Moraltheologie und Heilige Schrift: Probleme und Potentiale eines spannungsreichen Verhältnisses
  • Prostitution – Ein Wertekonflikt zwischen Entkriminalisierung und Prohibitionismus
  • Der ‚Capability-Approach‘ von Martha C. Nussbaum als Ansatz für die Nutztierhaltung
  • Die Subversion des Geistes – Kann ein Gesellschaftswandel durch die Wiederbelebung einer utopischen Bewusstseinskultur gelingen? Überlegungen anhand der Theorien von Ernst Bloch und Jean Gebser
  • Konfliktfeld Masernparty. Kritische Reflexionen zu einer Immunisierungsstrategie aus ethischer Sicht

Suche