Tanja Bross M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Empirische Bildungsforschung
Telefon: +49 821 598-5991
E-Mail: tanja.bross@phil.uni-augsburg.de
Raum: 5055 (D)
Sprechzeiten: nach Vereinbarung
Adresse: Universitätsstraße 10, 86159 Augsburg

Lebenslauf

Studium Lehramt an Grundschulen an der Universität Augsburg (2013-2018) mit Erasmus-Stipendium in Huelva, Spanien (2018). Praktikantin und studentische Hilfskraft im DFG-Projekt PakMan (Peers und akademische Motivation) am Lehrstuhl für Psychologie, Universität Augsburg (2016-2018). Masterstudium Interdisziplinäre Lehr-Lernforschung an der Universität Augsburg (2018-2020). Forschungspraktikum im DFG-Projekt FEEL (Forschung zum emotionalen Erleben im Lehr-Lern-Kontext) am Department of Psychology, Ludwig-Maximilians-Universität München (2019). Wissenschaftliche Hilfskraft an der Juniorprofessur für Empirische Bildungsforschung, Universität Augsburg (2018-2020). Seit September 2020 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin im LeHet-Projekt unter der Betreuung von Prof. Dr. Ulrike Nett im Rahmen des Programms Empirische Bildungsforschung der Graduiertenschule für Geistes- und Sozialwissenschaften Augsburg („GGS“).

Forschungsschwerpunkte

  • Emotionen im Lern- und Leistungskontext

  • Emotionen, Emotionsregulation und Belastungserleben von Lehrkräften:

  • Zusammenhang von Lern- und Leistungsemotionen mit selbstbezogenen Zielen

  • Ambulantes Assessment (Experience Sampling Methode)

Lehrveranstaltungen

(Angewandte Filter: Semester: aktuelles | Institutionen: Empirische Bildungsforschung | Dozenten: Tanja Bross | Vorlesungsarten: alle)

Publikationen

Beiträge in Zeitschriften (mit Peer-Review)

Nett, U., Ertl, S., & Bross, T. (2022). Emotionales Erleben von Schüler*innen in Jahrgangsstufe 4 unter dem Einfluss der Covid-19-Pandemie im Schuljahr 2019/2020. Zeitschrift für Grundschulforschung. https://doi.org/10.1007/s42278-022-00151-0.

 

Beiträge auf Konferenzen (mit Peer-Review)

Bross, T., Nett, U., & Daumiller, M. (2022, accepted). The relationship of achievement goals and achievement emotions: A meta-analytic examination. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Hildesheim, Deutschland.

 

Bross, T., & Nett, U. (2022, Juli). Teachers’ emotions, mood and emotion regulation: A diary-study approach. JURE Konferenz 2022, Porto, Portugal.

 

Bross, T., & Nett, U. (2022, Juli). Don’t hesitate to regulate! Emotionen und Emotionsregulation von Lehrkräften. Nachwuchs- und Vernetzungstag „Lehrerinnen- und Lehrerbildungsforschung“ der Universitäten Augsburg, Bamberg und Regensburg, Bamberg, Deutschland.

 

Bross, T., Nett, U., & Daumiller, M. (2021, März). Different goals, different emotions? A meta-analytic examination of the associations between achievement goals and achievement emotions. Virtuelles ZIB-Akademie 2021 Meeting.

 

Vorträge

Bross, T., Nett, U. & Daumiller, M. (2022, März). Der Zusammenhang zwischen Lern- und Leistungszielen und -emotionen – Eine Metaanalyse [Posterpräsentation]. 21. Tagung der Fachgruppe GöMaEr.

 

Bross, T., Nett, U., & Ertl, S. (2021, Dezember). Wie akkurat können Lehrkräfte das emotionale Erleben ihrer Schüler*innen einschätzen? [Posterpräsentation]. 6. wissenschaftliches Symposium des Projekts „Förderung der Lehrerprofessionalität im Umgang mit Heterogenität“ (LeHet) an der Universität Augsburg.

 

Bross, T., & Nett, U. (2021, November). Herausforderungen für Schüler*innen und Lehrer*innen im Schulalltag. Keynote im Rahmen des Pädagogischen Tages der Dr.-Max-Josef-Metzger-Realschule Meitingen, Meitingen.

 

Bross, T., Nett, U. & Daumiller, M. (2021, Juli). Different goals, different emotions? A meta-analytic examination of the associations between achievement goals and achievement emotions. Vortrag im Rahmen des Psychologischen Forschungskolloquiums, Universität Augsburg.

Suche