Human-Computer-Interaction Elite

Übersicht
Veranstaltungsart: Vorlesung & Übung (Master-Elite)
Credits: 4 SWS, 6 LP
Turnus: Jedes Sommersemester
Empfohlenes Semester:
3. Fachsemester
Prüfung: Praktische Prüfung
Sprache: Deutsch
 

Die Veranstaltung Human-Computer-Interaction richtet sich an Studierende im Elite-Masterstudiengang. Der Themenbereich für diese Veranstaltung wird jährlich unter Berücksichtigung aktueller Trends an der Schnittstelle von Mensch-Maschine Interaktion und Künstlicher Intelligenz neu festgelegt.

 

Lernziele

 

Nach dem erfolgreichen Besuch der Veranstaltung sind die Studierenden in der Lage, weiterführende Problemstellungen, Konzepte, Methoden, Verfahren, Techniken und Technologien an der Schnittstelle von Mensch-Maschine-Interaktion und Künstlicher Intelligenz bezogen auf das gewählte Projektthema selbstständig zu erarbeiten, zu analysieren und zu bewerten.

 

Insbesondere stehen folgende Ziele im Fokus:

  • Fachspezifische Kompetenzen: Kennenlernen aktueller Machine-Learning Verfahren sowie Anwendung dieser im HCI Kontext; Erwerb von Grundkenntnissen in Konzeption, Evaluation und statistischer Auswertung von Daten
  • Wissenschaftliche Kompetzenzen: Einblick in das wissenschaftliche Arbeiten: Definition von wissenschaftlichen Fragestellungen, Recherche von wissenschaftlicher Literatur, Erwerb von Kenntnissen im wissenschatlichen Schreiben & Präsentieren
  • Soziale Kompetenzen: Planung und Durchführung von (Online-)Gruppenprojekten, Förderung der Kooperations-, Kritik- und Kommunikationsfähigkeit

 

Lehrveranstaltung

Die Veranstaltung behandelt neue Paradigmen der Mensch-Technik-Interaktion und vermittelt ein Verständnis für die Methoden und Anforderungen bei der Entwicklung interaktiver Systeme.

Die Übungen werden in Form eines Gruppenprojektes abgeleistet. Die Projekte sind an aktueller Forschung orientiert und möchten ein Gefühl für die Chancen und Herausforderungen in der Mensch-Technik-Interaktion vermitteln.

 

 

Veranstaltungstermine

Die Veranstaltung findet wöchentlich statt. Aufgrund der Corona-Situation wird die Veranstaltung online angeboten.

Suche