DSW im Lehramt Deutsch

Willkommen in der Deutschen Sprachwissenschaft in den Lehramtsstudiengängen Deutsch!

Im Lehramtsstudium Deutsch befassen Sie sich nicht nur mit den unmittelbaren Inhalten, Zielen und Methoden des Deutschunterrichts, sondern auch mit übergreifenden kulturtheoretischen Problemstellungen, die Sprache, Literatur und weitere Medien betreffen. Wenn Sie bei der Wahl Ihrer Module innerhalb des Lehramtsstudiums einen Schwerpunkt auf die deutsche Sprachwissenschaft legen, verfolgen Sie die Geschichte der deutschen Sprache vom Beginn der Schriftlichkeit bis zum heutigen Gegenwartsdeutschen und erlernen grundlegende Analysefähigkeiten der unterschiedlichen Ebenen von Sprache. Dabei werden die Ebenen der Laute, der Silben, der Wörter und ihrer Bedeutung, der Sätze und deren Einbettung in Textzusammenhänge untersucht. Eine große Auswahl an Übungen ergänzt Ihr Studium um anwendungsbezogene Inhalte wie zum Beispiel Kindspracherwerb, Korpuslinguistik und den Digital Humanities. In den weiterführenden Seminaren wird zudem auch vermittelt, wie die sprachwissenschaftliche Perspektive zur Analyse von literarischen Texten und kulturellen Aspekten verwendet werden kann. Das Lehramtsstudium zeigt damit auch die Verbindung der Sprachwissenschaft zur Mediävistik und zur Neueren Deutschen Literatur auf und vermittelt ein breites Fundament für Ihre spätere Arbeit an der Schule.

 


Weitere Informationen zum Studium der Germanistik gibt es auf der Website des Fachbereichs Germanistik. Allgemeine Informationen zum Lehramtsstudium finden Sie beim ZLbiB - Zentrum für Lehrer*innenbildung und interdisziplinäre Bildungsforschung.

Leitfaden Zulassungsarbeit

Spätestens 1 Jahr vor der Anmeldung zum ersten Staatsexamen

Zulassungsarbeiten in der DSW können von folgenden Personen betreut werden:

Prof. Dr. Sonja Zeman, Prof. Dr. Alfred Wildfeuer, Dr. Oliver Ernst, Dr. Jan-Claas Freienstein.

  • Nehmen Sie Kontakt mit der Person auf, die Ihre Zulassungsarbeit betreuen soll.
  • Erarbeiten Sie in Rücksprache mit der betreuenden Person eine Fragestellung, Hypothesen und Arbeitstitel. Die Fragestellung sollte aus dem Bereich der Deutschen Sprachwissenschaft gewählt werden.

Empfohlener Beginn: spätestens 6 Monate vor der geplanten Examensanmeldung

Achtung: Sie können bei der Person, die Ihre Arbeit betreut, eine Verlängerung der Abgabefrist (1.2. für die Prüfungsanmeldung zum folgenden Herbst, 1.8. für die Prüfungsanmeldung zum folgenden Frühjahr) um maximal zwei Monate beantragen:  zum Antrag

 

zum 1.2. bzw. 1.8.

  • Reichen Sie die Empfangsbestätigung oder die Zustimmung zur Gewährung eines Nachtermins fristgerecht mit den anderen Unterlagen bei der Anmeldung zur Ersten Staatsprüfung bei der Außenstelle des Prüfungsamts für alle Lehrämter an öffentlichen Schulen ein.

Achtung: Beachten Sie die Informationen unter dem Punkt Abgabe!

Zum 1.2. bzw. 1.4. oder zum 1.8. bzw. 1.10.

  • Geben Sie die Hausarbeit - in gedruckter und gebundener Ausfertigung - fristgerecht bei der prüfungsberechtigten Person bzw. den zur Entgegennahme berechtigten Personen ab.
  • Schicken Sie zusätzlich zum Druckexemplar auch per Email ein PDF Ihrer Arbeit an die prüfungsberechtigte Person.
Bis Dezember für den Frühjahrstermin bzw. bis Juni für den Herbsttermin der Ersten Staatsprüfung
  • Die prüfungsberechtigte Person erstellt ein Gutachten und leitet es mit der korrigierten Hausarbeit an die Außenstelle des Prüfungsamts für alle Lehrämter an öffentlichen Schulen weiter (bis Dezember bzw. bis Juni).
Achtung: Eine Zweitkorrektur durch eine weitere Person ist nicht vorgesehen.

Modulempfehlungen

Hier finden Sie eine Empfehlung für die Belegung der Module in der Deutschen Sprachwissenschaft nach Semestern in den unterschiedlichen Lehramtsstudiengängen und PO-Versionen.

 

1. und 2. Semester

Fachwissenschaft für Unterrichtsfach Deutsch Gs in der DSW

GER-2001

Variation, Laut, Wort, Schrift

GK1 Neuhochdeutsch
VL Variation im Deutschen

8 LP

GER-2003

Satz und Text

GK 2 Syntax
Ü Textlinguistik

8 LP

 

3. bis 4. Semester

Fachwissenschaft für Unterrichtsfach Deutsch in der DSW

GER-2004

Sprachgeschichte

5 LP

 

2./3. bis 7. Semester

Freier Bereich in der DSW

GER-2013

Sprachwissenschaftliche Analysen

3 LP

GER-2014

Sprachwissenschaftliche Analysen

3 LP

1. und 2. Semester

Modulgruppe A

GER-2001

Variation, Laut, Wort, Schrift

GK1 Neuhochdeutsch
VL Variation im Deutschen

8 LP

GER-2003

Satz und Text

GK 2 Syntax
Ü Textlinguistik

8 LP

 

3. bis 4. Semester

Modulgruppe B

GER-2004

Sprachgeschichte

5 LP

 

2./3. bis 7. Semester

Freier Bereich in der DSW

GER-2113

Sprachwissenschaftliche Analysen 1

3 LP

GER-2114

Sprachwissenschaftliche Analysen 2

3 LP

1. und 2. Semester

Fachwissenschaft für Unterrichtsfach Deutsch in der DSW

GER-2001

Variation, Laut, Wort, Schrift

GK1 Neuhochdeutsch
VL Variation im Deutschen

8 LP

GER-2003

Satz und Text

GK 2 Syntax
Ü Textlinguistik

8 LP

 

3. bis 4. Semester

Fachwissenschaft für Unterrichtsfach Deutsch in der DSW

GER-2004

Sprachgeschichte

5 LP

 

2./3. bis 7. Semester

Freier Bereich in der DSW

GER-2013

Sprachwissenschaftliche Analysen

3 LP

GER-2014

Sprachwissenschaftliche Analysen

3 LP

1. und 2. Semester

Modulgruppe A

GER-2001

Variation, Laut, Wort, Schrift

GK1 Neuhochdeutsch
VL Variation im Deutschen

8 LP

GER-2003

Satz und Text

GK 2 Syntax
Ü Textlinguistik

8 LP

 

3. bis 4. Semester

Modulgruppe B

GER-2004

Sprachgeschichte

5 LP

 

2./3. bis 7. Semester

Freier Bereich in der DSW

GER-2113

Sprachwissenschaftliche Analysen 1

3 LP

GER-2114

Sprachwissenschaftliche Analysen 2

3 LP

1. und 2. Semester

Fachwissenschaft für Unterrichtsfach Deutsch Rs in der DSW

GER-2001

Variation, Laut, Wort, Schrift

GK1 Neuhochdeutsch
VL Variation im Deutschen

8 LP

GER-2003

Satz und Text

GK 2 Syntax
Ü Textlinguistik

8 LP

 

3. bis 4. Semester

Fachwissenschaft für Unterrichtsfach Deutsch Rs in der DSW

GER-2004

Sprachgeschichte

5 LP

 

2./3. bis 7. Semester

Fachwissenschaft für Unterrichtsfach Deutsch Rs in der DSW

GER-5003

Fachwissenschaftliche Profilierung (Rs)

3 LP

 

2./3. bis 7. Semester

Freier Bereich in der DSW

GER-2013

Sprachwissenschaftliche Analysen

3 LP

GER-2014

Sprachwissenschaftliche Analysen

3 LP

1. und 2. Semester

Modulgruppe A

GER-2001

Variation, Laut, Wort, Schrift

GK1 Neuhochdeutsch
VL Variation im Deutschen

8 LP

GER-2003

Satz und Text

GK 2 Syntax
Ü Textlinguistik

8 LP

 

3. bis 4. Semester

Modulgruppe B

GER-2004

Sprachgeschichte

5 LP

 

2./3. bis 7. Semester

Modulgruppe C2

GER-5103

Fachwissenschaftliche Profilierung

3 LP

 

2./3. bis 7. Semester

Freier Bereich in der DSW

GER-2113

Sprachwissenschaftliche Analysen 1

3 LP

GER-2114

Sprachwissenschaftliche Analysen 2

3 LP

1. und 2. Semester

Fachwissenschaft für Unterrichtsfach Deutsch Gy in der DSW

GER-2001

Variation, Laut, Wort, Schrift

GK1 Neuhochdeutsch
VL Variation im Deutschen

8 LP

GER-2003

Satz und Text

GK 2 Syntax
Ü Textlinguistik

8 LP

 

3. bis 4. Semester

Fachwissenschaft für Unterrichtsfach Deutsch Gy in der DSW

GER-2004

Sprachgeschichte

5 LP

 

5. bis 6. Semester

Fachwissenschaft für Unterrichtsfach Deutsch Gy in der DSW

GER-2006

Sprachwissenschaftliche Forschung und Reflexion

8 LP

 

4. bis 9. Semester

Fachwissenschaft für Unterrichtsfach Deutsch Gy in der DSW

GER-5001

Examenskolloquien

9 LP

GER-5002

Fachwissenschaftliche Profilierung

5 LP

 

2./3. bis 9. Semester

Freier Bereich in der DSW

GER-2015

Sprachwissenschaftliche Analysen

3 LP

GER-2016

Sprachwissenschaftliche Analysen

3 LP

1. und 2. Semester

Modulgruppe A

GER-2001

Variation, Laut, Wort, Schrift

GK1 Neuhochdeutsch
VL Variation im Deutschen

8 LP

GER-2003

Satz und Text

GK 2 Syntax
Ü Textlinguistik

8 LP

 

3. bis 4. Semester

Modulgruppe B

GER-2004

Sprachgeschichte

5 LP

 

5. bis 6. Semester

Modulgruppe C1

GER-2006

Sprachwissenschaftliche Forschung und Reflexion

8 LP

 

4. bis 9. Semester

Modulgruppe C2

GER-5110

Examensvorbereitung 1

3 LP

GER-5111

Examensvorbereitung 2

3 LP

GER-5112

Examensvorbereitung 3

3 LP

GER-5102

Fachwissenschaftliche Profilierung

9 LP

 

2./3. bis 9. Semester

Freier Bereich in der DSW

GER-2113

Sprachwissenschaftliche Analysen 1

3 LP

GER-2114

Sprachwissenschaftliche Analysen 2

3 LP

Ansprechpartner

Lehrstuhlinhaberin
Deutsche Sprachwissenschaft
Professor
Variationslinguistik und DaZ/DaF
Akademischer Oberrat
Deutsche Sprachwissenschaft
Akademischer Oberrat
Deutsche Sprachwissenschaft

Suche