Geschäftsführung

Jun.-Prof. Dr. Maren Röger


E-Mail: maren.roeger(at)philhist.uni-augsburg.de

Tel.: 0821/577067

 

 

Maren Röger

Projektmanagement | Kuratorin

Christina Eiden, M.A.


Montag bis Mittwoch, 9:00 – 12:30 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr
E-Mail: eiden(at)bukowina-institut.de
Tel.: 0821/577067

Christina Eiden

Christina Eiden M.A. ist seit 2019 als Projektmanagerin und Ausstellungskuratorin am Bukowina-Institut an der Universität Augsburg beschäftigt. Sie schrieb 2019 ihre Abschlussarbeit im Studiengang Interdisziplinäre Europastudien über Herbert Mayer: Biografie eines bukowinadeutschen Wissenschaftlers im „Zeitalter der Extreme“.

Ihre Forschungsschwerpunkte liegen unter anderem im Bereich Inklusion in Südosteuropa, im Rahmen dessen wurde das EVZ-Projekt „Inklusion?! Umgang mit Behinderung in Geschichte und Gegenwart in Deutschland und der Ukraine“ verwirklicht, dessen Ergebnisse auf der Webseite: www.inklusion-inklusija.com zu finden sind.

Sie erarbeitet ein Promotionsprojekt über „Elterninitiativen in der Behindertenarbeit: Erfahrungsgeschichtliche Perspektiven im Vergleich“.

Sekretariat | Buchhaltung | Studienreisen

Dipl.-Päd. Sara Klein (Sekretariat | Finanzbuchhaltung)
Mittwoch und Donnerstag 9:00 – 12:30 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr
E-Mail: info(at)bukowina-institut.de
Tel.: 0821/577067

 

Research-Fellow

Alexander Weidle, M.Ed.

 

Montag - Freitag 9:00 – 12:30 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr

Telefon: 0821/577067

E-Mail: weidle(at)bukowina-institut.de

Bukowina-Institut

Alexander Weidle M.Ed. studierte Deutsch, Geschichte und Erziehungswissenschaften für gymnasiales Lehramt an der Universität Augsburg. Nach einem Masterstudium mit Auslandsaufenthalt in Poznań war er 2019-2020 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bukowina-Institut der Universität Augsburg. 2018-2020 realisierte er hier ein umfängliches Interviewprojekt mit „Bukowina-Deutschen“ und deren Nachfahren, das durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) gefördert wurde. Weidle publizierte mehrere Beiträge im Umfeld des Bukowina-Instituts und der „Bukowina-Deutschen“. Aktuell arbeitet er als Research-Fellow des Instituts an einem Promotionsprojekt zum Thema Institutionalisierte Erinnerung? Landsmannschaft und Lebensgeschichten (AT).

 

Familienforschung | Redaktion „Der Südostdeutsche“

Luzian Geier, Lizentiat der Journalistik (APPCD Bukarest)
Donnerstag 9:00 – 12:30 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr
E-Mail: geier(at)bukowina-institut.de
Tel. 0821/577067

Ehemalige Leitung und Geschäftsführung (bis 2017)

Dipl. sc pol. Otto-Friedrich Hallabrin
E-Mail: hallabrin(at)bukowina-institut.de
Tel. 0821/577067

Hilfskräfte

Michael Kabelka, B.Eng., B.A.
Vincent Hoyer, B.A.

Marie Huckenbeck; PR

Franziska Pohlmann, B.A.; Interviewprojekt

Freie Mitarbeiter*innen

Katarzyna Madalska, M.A.

Bundesfreiwilligendienstler*innen

Nina Cherevan

E-Mail: praktikanten(at)bukowina-institut.de

Tel. 0821/577067

 

Suche