Graduiertenschule für Geistes- und Sozialwissenschaften

Strukturierte Promotion, Zusatzqualifikation und fachübergreifende Vernetzung

Über die GGS

Erfahren Sie mehr über den Aufbau der Graduiertenschule und ihr derzeitiges Team

Aktuelles

Demnächst angebotene Workshops, Schreibtage und Netzwerktreffen für die Teilnehmer der GGS

Projekte

Schaffen Sie sich einen Überblick aller laufenden Dissertationsprojekte.

Promotionsprogramme

Wir laden Sie ein, an unserer Graduiertenschule teilzunehmen und stellen Ihnen die verschiedenen Promotionsprogramme vor

Service für Promovierende

Hilfreiche Links und Hinweise rund um die Promotion

Teilnahme und Formulare

Von der Bewerbung zur Abschlussförderung:
Hier finden Sie Informationen und Formblätter,
die Sie bei der GGS benötigen

Strukturiert promovieren

Alle gestuften Promotionsprogramme sind auf eine dreijährige Laufzeit angelegt, die auf maximal fünf Jahre verlängert werden kann.

 

Vorteile der Graduiertenschule

  • Intensive Betreuung durch eine Betreuergruppe von bis zu drei habilitierten Hochschullehrern
  • Fakultätsübergreifendes Veranstaltungs- und Kursangebot für eine umfassende Qualifizierung
  • Möglichkeit, einen Arbeitsplatz vor Ort zu nutzen oder einen Laptop auszuleihen
  • Netzwerk und Austausch mit Promovierenden aus anderen Fachrichtungen
  • Unterstützung bei der Organisation von Konferenzen und Vorträgen
  • Zuschüsse und Abschlussförderungen

Zertifizierung

Die GGS organisiert wissenschaftliche Methoden-Seminare sowie Workshops für berufliche und zwischenmenschliche Qualifizierung. In den jeweiligen Promotionsprogrammen sind Kurse, Vortragsreihen, (inter)disziplinäre Kolloquien, passive und aktive Tagungsteilnahme sowie angeleitete Lehre vorgesehen. 
Über alle im Rahmen der Promotion absolvierten Veranstaltungen wird auf Antrag nach Abschluss der Graduiertenschule ein Zertifikat ausgestellt.

 

 

Weitere Informationen können Sie den Leitlinien für strukturierte Promotionsprogramme entnehmen sowie in der Ordnung der Graduiertenschule einsehen.

Allgemeine Kontaktinformationen:

Anschrift:

Universität Augsburg

GGS/BCM

Universitätsstraße 2
86159 Augsburg


E-Mail: kontakt@ggs.uni-augsburg.de

 

Koordinatorin:
Christina Stangl

christina.stangl@ggs.uni-augsburg.de
Telefon: (0821) 598-5711

Sprechzeiten: Mo, Mi und Do 10:30-15:30 Uhr

Raum: 1007

 

Wegbeschreibung: Die Räumlichkeiten der Graduiertenschule befinden sich im zehnten Stock des BüroCenter Messe (BCM); dieses Gebäude liegt etwa 500 Meter nordöstlich vom Universitätscampus bei der Tramhaltestelle „Bukowinainstitut“.

© Universität Augsburg

Suche