Suche

Eignungsfeststellungsverfahren, Eignungsprüfung


Eignungsfeststellungsverfahren

Durch das Eignungsfeststellungsverfahren soll die besondere Eignung und Motivation für den gewählten Studiengang festgestellt werden. Wer die dafür festgelegten Mindestanforderungen nicht erfüllt, nimmt nicht am Zulassungsverfahren teil. Ein positiver Bescheid über das Ergebnis des Eignungsfeststellungsverfahrens ist eine Voraussetzung zur Einschreibung.