Fabio Oettl M.Sc.

Wiss. Mitarbeiter
Lehrstuhl für Produktionsinformatik
Telefon: ---------
E-Mail:
Raum: --------- (F)

Lebenslauf

Fabio Oettl erlangte im Jahr 2013 die allgemeine Hochschulreife am Leonhard-Wagner-Gymnasium in Schwabmünchen. Nach seinem Abitur begann er den Bachelorstudiengang „Wirtschaftsingenieurwesen“ mit dem Schwerpunkt „Materials Resource Management“ an der Universität Augsburg. Sein Bachelor-Studium beendete Herr Oettl im Jahr 2016 und im Anschluss daran studierte er Wirtschaftsingenieurwesen im Master ebenfalls an der Universität Augsburg. Während seines Masters verbrachte Herr Oettl ein Auslandssemester am Instituto Superior Técnico in Lissabon, an welchem er „Materials Engineering“ studierte. Im Jahr 2019 schloss er erfolgreich seinen Master mit dem Schwerpunkt „Management and Sustainability“ ab. Neben seiner universitären Ausbildung sammelte er zahlreiche praktische Erfahrungen, beispielsweise bei der Fujitsu Technology Solutions GmbH sowie am Fraunhofer IGCV.

Am Lehrstuhl für Produktionsinformatik fing Herr Oettl im April 2017 als wissenschaftliche Hilfskraft an und seit April 2019 ist er dort als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig.

Forschungsschwerpunkte

  • Digitaler Zwilling in der additiven Fertigung

  • Ökonomischer und ökologischer Nutzen des Einsatzes eines digitalen Zwillings

  • Kostenermittlung für die Implementierung eines digitalen Zwillings in ein Unternehmen

Publikationen

2023 | 2022

2023

Oliver Kunze, Johannes Schilp, Fabian Frommer, Fabio Oettl and Galiya Klinkova. 2023. 3D-Druck für Führungskräfte: Technik, Prozesse, Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit der additiven Fertigung. DOI: 10.3139/9783446477285
BibTeX | RIS | DOI

Fabio Oettl, Leonard Eckart and Johannes Schilp. 2023. Cost estimation approach of a digital twin implementation in industry. DOI: 10.1016/j.procir.2023.06.055
PDF | BibTeX | RIS | DOI

Tobias Wittmeir, Fabio Oettl and Johannes Schilp. 2023. Digitaler Zwilling für die additive Fertigung. DOI: 10.37544/1436-4980-2023-03-53
PDF | BibTeX | RIS | DOI

Fabio Oettl, Tobias Tischer, Tobias Wittmeir and Johannes Schilp. 2023. From data to decisions: a method for evaluating the strategic value of digital twins. DOI: 10.1109/iceccme57830.2023.10252781
PDF | BibTeX | RIS | DOI

Fabio Oettl, Sebastian Hörbrand, Tobias Wittmeir and Johannes Schilp. 2023. Method for evaluating the monetary added value of the usage of a digital twin for additive manufacturing. DOI: 10.1016/j.procir.2023.06.123
PDF | BibTeX | RIS | DOI

Fabio Oettl, Sebastian Dietl, Sebastian Göltl, Daniel Müssig and Johannes Schilp. 2023. Method for identifying and evaluating the fields of application of a digital twin. DOI: 10.15488/13448
PDF | BibTeX | RIS | DOI

2022

Fabio Oettl, Jan Schoeler and Johannes Schilp. 2022. Development of a method for evaluating the benefits of using a digital twin. DOI: 10.1109/iceccme55909.2022.9988218
PDF | BibTeX | RIS | DOI

Suche