Ziele

An der Medizinischen Fakultät der Universität Augsburg werden seit Oktober 2019 Ärztinnen und Ärzte in einem Modellstudiengang ausgebildet. Der Modellcharakter zeigt sich vor allem darin, dass der Studiengang nicht in eine vorklinische Phase (natur- und sozialwissenschaftliche, theoretische Grundlagen der Medizin) und eine darauffolgende klinische Phase (klinisch-theoretische und klinische Fachdisziplinen) gegliedert ist, sondern vorklinische grundlagenwissenschaftliche und klinische Inhalte integriert unterrichtet werden. Dadurch erhalten die Studierenden bereits zu einem frühen Zeitpunkt Einblicke in die medizinische Praxis. So erleben sie früh den Kontakt und den Umgang mit Patientinnen und Patienten. Daneben wird besonderer Wert auf das wissenschaftliche und evidenzbasierte Denken und Handeln gelegt. Durch gezielte Förderung sozialer und kommunikativer Kompetenzen wird die persönliche Entwicklung der Studierenden in besonderer Weise gefördert und gestärkt. Der Studiengang verbindet folgende Kernelemente:

 

  • Integration des biopsychosozialen Modells von Gesundheit und Krankheit als Leitidee.
  • Lernendenzentrierte, aktivierende Lehre, die zu multiperspektivischem Denken und interdisziplinärem Arbeiten befähigt.
  • Kompetenzorientierung des Curriculums mit frühem Patientenkontakt und Verzahnung der vorklinischen und klinisch-theoretischen Fächer mit der klinischen Lehre.
  • Klar definierte Lehrziele innerhalb eines organ- und themenzentrierten, fächerübergreifenden und integrierten Curriculums.
  • Erwerb wissenschaftlicher Kompetenzen durch wissenschaftliche Ausbildung ab dem ersten Studienjahr.
© Universität Augsburg

Philosophie

Ziel und Anspruch des Modellstudiengangs sind eine fachlich fundierte Ausbildung, ausgerichtet an ärztlichen Kompetenzen und Rollen. Ein besonderes Anliegen ist uns dabei, die Studierenden auch in ihrer professionellen Entwicklung zur Ärztin bzw. zum Arzt bestmöglich zu unterstützen.

 

Die Lehrenden schaffen dafür geeignete Lerngelegenheiten, die den Studierenden helfen, medizinisches Wissen und praktisches Können zu erwerben. Mit ihrer klinischen und wissenschaftlichen Erfahrung dienen sie außerdem als mögliche Rollenvorbilder zur Orientierung.

 

Wir vertrauen auf das Engagement unserer Studierenden, die Verantwortung für ihre Lernfortschritte übernehmen. Der Aufbau einer guten Lehr- und Lernkultur mit einer Gemeinschaft aus Lehrenden und Lernenden liegt uns in Augsburg ganz besonders am Herzen. Wir begreifen uns als Lerngemeinschaft aus Studierenden, Lehrenden und Studiengangsentwicklern, um unseren Studiengang in einem lebendigen Austausch und in wechselseitiger Wertschätzung stetig weiterentwickeln.

In einem guten Lernklima macht das Lernen und Lehren nicht einfach nur mehr Spaß, sondern kann nachweislich auch zu besseren Ergebnissen im Studium führen.

 

 

Module

Der Modulstudiengang ist modular aufgebaut. Diese Struktur bietet ideale Voraussetzungen um unsere Lehrphilosophie umzusetzen und die Studierenden beim Erreichen der Ausbildungsziele bestmöglich zu unterstützen. Eine Besonderheit bilden der klinische und der wissenschaftliche Longitudinalkurs, die sich als zentrale Stränge durch das gesamte Studium ziehen und die Studierenden ab dem ersten Semester bei der Entwicklung ärztlicher Kompetenzen und ihrer professionellen Identität unterstützen. Auch die wissenschaftliche Ausbildung der zukünftigen Ärztinnen und Ärzte erhält dadurch einen hohen Stellenwert.

 

Überblick über die Module im Studienverlauf

© Universität Augsburg

Die Fakten im Überblick

Fakten zum Studiengang
Name: Humanmedizin (Modellstudiengang)
Studienabschluss: Staatsprüfung
Studienform: Vollzeit
Studienbeginn: Wintersemester
Regelstudienzeit: 13 Semester
Zulassungsmodus: bundesweit zulassungsbeschränkt
Deutschkenntnisse (Mindestanforderungen): C 1
Hinweise: Ausnahme: Bewerbungsfrist für Altabiturienten 31.05.2019
Bewerbungsschluss Wintersemester: 15. Juli, 23:59 Uhr *

* Ausnahmen für grundständige Studiengänge bei Bewerber/-innen mit ausländischer Hochschulzugangs­berechtigung und Beruflich Qualifizierten.

Suche