Exkursionen

Sommersemester 2021: Tagesexkursionen nach Niederschönenfeld, Gabelbach und Roggenburg

Roggenburg © Universität Augsburg
Roggenburg © Universität Augsburg
Roggenburg © Universität Augsburg

Aufgrund der vom Covid-19-Virus ausgelösten Pandemie konnte keine mehrtägige Exkursion stattfinden. Als Ersatz wurden drei Tagesexkursionen durchgeführt, die sich dem Thema „Instrument des Jahres 2021: Die Orgel“ widmeten. Die Orte konnten unter Einhaltung der nötigen Hygienevorschriften aufgesucht werden. Im ehemaligen Kloster der Zisterzienserinnen in Niederschönenfeld befindet sich eine Orgel, die 1683 von Paul Prescher aus Nördlingen. Als Besonderheit wurde bei der letzten Restaurierung 2019 die ursprüngliche Situation mit zwei Spielanlagen wieder hergestellt. Während von der Vorderseite für die große Kirchengemeinde zu spielen war, diente die rückwärtige dem Gesang der Nonnen, die ihr Chorgebet auf der Empore verrichteten. Um die Bedingungen für die moderne Kirchenmusik zu optimieren, baute man auf der nördlichen Seitenempore ein zusätzliches Instrument. Ein ähnliches Konzept lag der Restaurierung der ältesten Kirchenorgel Süddeutschlands in Gabelbach zugrunde. Sie war 1609 von Marx Günzer für die Augsburger Barfüßerkirche gefertigt worden, kam aber 1756 nach Gabelbach, wo sie in den letzten Jahren ebenfalls eine Restaurierung erfuhr, bei der die historische Stimmtonhöhe und Temperierung wieder eingerichtet wurden. Damit wegen der Aufgaben zum Gemeindegesang und bei Orchestermessen an des Günzer-Instruments keine Kompromisse eingegangen werden mussten, entschloss sich die Pfarrei zum Bau einer zweiten Orgel auf der unteren Empore. Der dritte Exkursionstag führte zu einem modernen Großinstrument, das sich im historischen Gehäuse der Klosterkirche Roggenburg befindet. Die großflächige äußere Gestaltung zeigt, wozu der Orgelbau im 18. Jahrhundert fähig war. An dem Instrument mit seinen fünf Manualen und 66 Regiestern kann man Kompositionen aus allen Epochen stilgerecht darstellen.

 

Niederschönenfeld © Universität Augsburg
Niederschönenfeld © Universität Augsburg
Gabelbach © Universität Augsburg
Gabelbach © Universität Augsburg

Suche