Studium & Lehre

Bachelor Sozialwissenschaften

Master Sozialwissenschaften

Prüfungsausschussvorsitzende

B.A. Sozialwissenschaften: Prof. Dr. Jens Luedtke

M.A. Sozialwissenschaften: Prof. Dr. Marcus Llanque

M.A. Sozialwissenschaftliche Konfliktforschung: Prof. Dr. Marcus Llanque

M.A. Sozialwissenschaftliche Diskursforschung: Prof. Dr. Reiner Keller

 

Lehrstuhlinhaber
Soziologie & empirische Sozialforschung
Lehrstuhlinhaber
Politikwissenschaft, Politische Theorie
Lehrstuhl für Soziologie
Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät

Studiengangskoordination

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Institut für Sozialwissenschaften

Fachstudienberatung

Bachelorstudiengang: Dr. Saša Bosančić (Soziologie), Dr. Jan Grasnick (Politikwissenschaft)

Masterstudiengänge: Dr. Jan Grasnick

Lehramt: PD Dr. Ulrich Roos (Politikwissenschaft), PD Dr. Carola Schmid (Soziologie)     

Akademischer Rat a.Z.
Soziologie
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Institut für Sozialwissenschaften
Akademischer Rat
Politikwissenschaft, Friedens- und Konfliktforschung
Akad. Oberrätin
Soziologie mit Berücksichtigung der Sozialkunde

Praktikumsbeauftragte*r

Bachelorstudiengang: Dr. Frauke Höntzsch, Dr. Saša Bosančić

Masterstudiengänge: Dr. Jan Grasnick

Akademischer Rat a.Z.
Soziologie
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Institut für Sozialwissenschaften
Dr. Frauke Höntzsch
Politikwissenschaft, Politische Theorie

Erasmusbeautragte*r

PD. Dr. Carola Schmid
Akademische Oberrätin
Soziologie mit Berücksichtigung der Sozialkunde

Studierendenvertretungen

Fachschaft SoWiSo

Die Fachschaft SoWiSo e.V. vertritt die Studierenden der Sozialwissenschaften in Augsburg. Sie veranstaltet Informationstage, Vorträge sowie weitere kulturelle Events und hilft bei Fragen und Problemen im und um das Studium herum weiter. Alle Studierenden der Sozialwissenschaften, die sich auf die ein oder andere Weise einbringen wollen, sind hier herzlich willkommen!

ASKA

Der Aska ist das studentische Netzwerk der Konfliktforschung Augsburg. Studierende und Alumni, Förderer und weitere Interessierte sind willkommen sich zu informieren und auszutauschen. Das Ziel des eingetragenen Vereins ist es diese Kommunikation zu ermöglichen, die Konfliktforschung in Augsburg zu fördern, und den Austausch zur Stadtgesellschaft Augsburg zu suchen.

Suche