Rufbereitschaft Nord

Rufbereitschaft für das Physik-Gebäude Nord

 

Im Notfall ist die Rufbereitschaft erreichbar unter:

0173 / 695 0 222

Team

Technikerin
Experimentalphysik II
Dipl.-Ing. Andreas Kalytta-Mewes
Angestellter
Festkörperchemie
Andreas Spörhase
Technischer Mitarbeiter
Experimentalphysik I
Technischer Mitarbeiter, Strahlenschutzbeauftragter, Mitarbeiter der Rufbereitschaft, Ersthelfer, Sicherheitsbeauftragter des Lehrstuhls
Experimentalphysik IV
Silke Weigel
Laborantin
Festkörperchemie

Hinweise

  • Allgemeines:

    Bei auftretenden technischen Störungen wird die Rufbereitschaft automatisch alarmiert. Überwacht werden die Medien Druckluft, Stickstoff, Kühlwasser sowie die installierten Gaswarnanlagen und die Elektroanlage.

  • Prozess-Kühlwasser:

    Unsere Labore sind mit einer Kühlwasser-Überwachung (Boden-Sensor und Rückfluss-Überwachung) ausgerüstet. Zur Vermeidung von Fehlalarmierungen bittet die Rufbereitschaft, versehentlich ausgelöste Alarme (Signal ertönt und rote Lampe an der Kühlwasser-Kontrollbox brennt) sofort zu quittieren.

Suche