Dr. Michael Wobring

Akad. Rat
Didaktik der Geschichte
Telefon: +49 821 598 - 5499
E-Mail:
Raum: 5046 (D)
Adresse: Universitätsstraße 10, 86159 Augsburg
© Universität Augsburg
  • Geschäftsführer und Koordinator des "Working Center" der East-China-Normal-University (ECNU), Shanghai, am Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte an der Universität Augsburg
  • Managing director and co-ordinator of the "Working Center" of the East-China-Normal-University (ECNU), Shanghai, at the Chair for History Didactics at the University of Augsburg

Sprechzeiten

Aus gegebenem Anlass finden ab sofort und bis auf Weiteres alle Sprechstunden telefonisch statt. (0821-598-5499).

 

In der vorlesungsfreien Zeit im Winter 2020:

 

  • Mittwoch, 15.04.2020, 10-11:30 Uhr

 

Im Sommersemester 2020:

 

  • Mittwoch, 10-11:30 Uhr

 

 

 

Curriculum Vitae

  • 9/2019-10/2019 Gastdozentur an der East China Normal University (ECNU) 华东师范大学, Shanghai, Volksrepublik China
  • Seit 9/2018 Geschäftsführer und Koordinator des "Working Center" der East-China-Normal-University (ECNU), Shanghai, am Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte der Universität Augsburg
  • 7/2016-8/2016 Gastdozentur an der East China Normal University (ECNU) 华东师范大学, Shanghai, Volksrepublik China
  • Seit 2015 Akademischer Rat am Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte, Universität Augsburg 
  • WS 2012/13 – SoSe 2013 Vertretung des Lehrstuhls (W3) für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte und Didaktik der Geschichte an der Universität Erfurt  
  • 2008-2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Lehrstuhls für Didaktik der Geschichte, Universität Augsburg
  • 2001-2013 Lehrbeauftragter der Universität Bamberg
  • 1999-2004 wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Universität Göttingen

2004 Promotion bei Prof. em. Dr. Karl Heinrich Kaufhold und Prof. Dr. Hartmut Berghoff

Förderer:    

Volkswagen Stiftung, Hannover    

Klaus Tschira Stiftung gGmbH, Heidelberg  

  • 1993-1998 Studium der Fächer Mittelalterliche und Neuere Geschichte, Wirtschafts- und Sozialgeschichte, sowie Deutsche Philologie    

Philipps-Universität Marburg    

Georg-August-Universität Göttingen

Examen bei Prof. em. Dr. Dr. hc. mult. Rudolf von Thadden  

  • 1989-1992 Berufsausbildung in der graphischen Industrie, Bielefeld

Arbeitsgebiete

Geschichte der Globalisierung

 

  • globale Kommunikation, Verkehr und Transaktion vom 19. Jahrhundert bis zum Ersten Weltkrieg aus politischer, ökonomischer und gesellschaftlicher Perspektive (Dissertationsthema)
  • Weltgeschichtliche Perspektiven aus indisch-europäischem Blick (Neu-Edition von J. Nehrus Weltgeschichtlichen Betrachtungen)
  • theoretische und praktische Konzeption von thematischen Karten zur Geschichte der Globalisierung vom 19.Jahrhundert bis zur Gegenwart

 

 

Neuere Geschichte und Zeitgeschichte Europas

 

  •  in Bildquellen:

    - Bilddokumente zu Konflikt und Frieden
    - Darstellung von Zwangsarbeit während des Zweiten Weltkriegs
    - Bildpolitische Kultur in Europa (Schulbuchanalyse im europ. Vergleich)
    - Darstellung des Islam in aktuellen Schulgeschichtsbüchern im Vergleich

  • Technik und gesellschaftlicher Fortschritt:

    - Funktion des gesellschaftlichen Technikdiskurses im Zuge des
      soziokulturellen Wandels im 19. und 20. Jahrhunderts

 

 

Geschichtsdidaktik und Zeitgeschichte

 

  • Konjunkturen technikhistorischer Konzepte für die historische Bildung von 1945 bis zur Gegenwart (Habilitationsvorhaben)

Publikationen

Monographie

  • Wobring, Michael: Die Globalisierung der Telekommunikation im 19. Jahrhundert. Pläne, Projekte und Kapazitätsausbauten zwischen Wirtschaft und Politik, Frankfurt/Main 2005.

 

Sammelbände

  • Wobring, Michael; gemeinsam mit Popp, Susanne; Schumann, Jutta; Crivellari, Fabio; Springkart, Claudius (Hrsg.): Populäre Geschichtsmagazine in internationaler Perspektive. Interdisziplinäre Zugriffe und ausgewählte Fallbeispiele, Frankfurt/Main 2016.
  • Wobring, Michael; Popp, Susanne (Hrsg.): Der europäische Bildersaal. Europa und seine Bilder, Schwalbach/Taunus 2014.
  • Zweite Auflage: in Lizenz durch die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), Bonn 2015.
  • Wobring, Michael, Popp, Susanne; Probst, Daniel; Springkart, Claudius (Hrsg.): Flugblätter – Plakate – Propaganda. Die Arbeit mit appellativen Bild-Text-Dokumenten im Geschichtsunterricht, Siegen 2013.

 

Aufsätze

  • Wobring, Michael: The flexible presentation of space in subject-matter related maps – Concepts for the mediation of world history, in: Problems in the Teaching of History, 历史教学问题,  Shanghai (2019), [15 Seiten, im Erscheinen].
  • Wobring, Michael: The trans-cultural reception of “old traditions” – The worldwide transfer of the “Oktoberfest” of Munich, State of Bavaria, in: History, Research, and Teaching 6 (2017), S. 97-103. 米夏埃尔·沃布林,王炎坤. 对“老传统”的跨文化接纳——德国慕尼黑“啤酒节”的全球性转移[J]. 历史教学问题 ,2017 (06): 97-103.
  • Wobring, Michael: The trans-cultural reception of “old traditions” – The worldwide transfer of the “Oktoberfest” of Munich, State of Bavaria, in: Meng, Zhongjie; Pinot, Jean-Luc; Hoang, Ahn Tuan (Ed.): power, flow, fishing. European and Asian cities, A comparative study. Huangshan Publishing House, Shanghai, [20 Seiten, im Erscheinen].
  • Wobring, Michael: Funktion und Verwendung von Bilddokumenten in deutschen populären Geschichtsmagazinen, in: Popp, Susanne; Schumann, Jutta; Crivellari, Fabio; Wobring, Michael; Springkart, Claudius (Hrsg.): Populäre Geschichtsmagazine in internationaler Perspektive. Interdisziplinäre Zugriffe und ausgewählte Fallbeispiele, Frankfurt/Main 2016, S.187-213.
  • Wobring, Michael; gemeinsam mit Popp, Susanne; Schumann, Jutta: Populäre Geschichtsmagazine im internationalen Vergleich. Merkmale, Trends und Ausblick, in: Popp, Susanne; Schumann, Jutta; Crivellari, Fabio; Wobring, Michael; Springkart, Claudius (Hrsg.): Populäre Geschichtsmagazine in internationaler Perspektive. Interdisziplinäre Zugriffe und ausgewählte Fallbeispiele, Frankfurt/Main 2016, S.453-489.
  • Wobring, Michael: The function and use of image documents in German popular history magazines, in: Popp, Susanne / Schumann, Jutta / Hannig, Miriam (Hrsg.): Commercialised History. Popular History Magazines in Europe. Approaches to a Historico-Cultural Phenomenon as a Basis for History Teaching, Frankfurt/Main 2015, S. 195-221. https://www.peterlang.com/downloadpdf/9783653975307/xhtml/toc.xhtml
  • Wobring, Michael: „Telekommunikation, überseeische“, in: Hiery, Hermann (Hrsg.): Lexikon zur Überseegeschichte, Stuttgart 2015, 796-798.
  • Wobring, Michael: The visual depiction of Islam in European history textbooks (1970-2010), in: Jahrbuch der Internationalen Gesellschaft für Geschichtsdidaktik/Yearbook of the International Society of History Didactics 10 (2014), S. 229-251.
  • Wobring, Michael: Die Reproduktion historischer Bildvorlagen im Schulgeschichtsbuch. Technische Möglichkeiten, Mängel und Chancen, in: Wobring, Michael; Popp, Susanne (Hrsg.): Der europäische Bildersaal. Europa und seine Bilder, Schwalbach/Taunus 2014, S. 180-187.
  • Wobring, Michael: Die Konferenz von Jalta: Churchill, Roosevelt und Stalin im Foto vom 9. Februar 1945, in: Wobring, Michael; Popp, Susanne (Hrsg.): Der europäische Bildersaal. Europa und seine Bilder, Schwalbach/Taunus 2014, S. 148-157.
  • Wobring, Michael: Jewgeni Chaldej: Die sowjetische Fahne auf dem Dach des Reichstagsgebäudes in Berlin am 2. Mai 1945, in: Wobring, Michael; Popp, Susanne (Hrsg.): Der europäische Bildersaal. Europa und seine Bilder, Schwalbach/Taunus 2014, S. 158-167.
  • Wobring, Michael: Wladimir A. Serow: Lenin proklamiert die Sowjetmacht, in: Wobring, Michael; Popp, Susanne (Hrsg.): Der europäische Bildersaal. Europa und seine Bilder, Schwalbach/Taunus 2014, S. 110-121.
  • Popp Susanne; Wobring, Michael: Einführung in den „europäischen Bildersaal“, in: Wobring, Michael; Popp, Susanne (Hrsg.): Der europäische Bildersaal. Europa und seine Bilder, Schwalbach/Taunus 2014, S. 4-15.
  • Michael Wobring: Change in the Didactical Conception of German History Textbooks and the "Turning Points" 1970-1989, in: Meng, Zhongjie/ Popp, Susanne/Oh, Byung-Soo (Hrsg.): History Education in the Process of Globalization: Comparative Characteristics of Narratives in the Asian and European Textbooks, Shanghai 2012, S. 415-420 (Chinesisch), S. 421-427 (Englisch).
  • Wobring, Michael: 'Three great' in Jalta: The Emerge of a Symbolical Photograph, in: References for History Didactic in Middle Schools 12 (2012), S. 14-18 (ins Chinesische übertragen von Meng Zhongjie).
  • Wobring, Michael: Unterschiedliche Sichtweisen – Gemeinsame Bilder? „Islambilder“ in europäischen Schulgeschichtsbüchern, in: Metzler, Gabriele; Wildt, Michael (Hrsg): Über Grenzen. 48. Deutscher Historikertag in Berlin 2010, Göttingen 2012, S. 275.
  • Wobring, Michael; Laufer, Johannes: Fotografien aus der Pionierzeit des Spezialbetonbaus als Lehrbuchillustration und Bilddokument der Zwangsarbeit im Preussag-Betonwerk Rüdersdorf bei Berlin, in: Technikgeschichte 77 (1/2010), S. 3-18.
  • Wobring, Michael: Die Integration der europäischen Telegraphie in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, in: Thiemeyer, Guido; Neutsch, Cornelius; Henrich-Franke, Christian (Hrsg.): Internationalismus und Europäische Integration im Vergleich. Fallstudien zu Währungen, Landwirtschaft, Verkehrs- und Nachrichtenwesen, Baden-Baden 2007, S. 83-112.
  • Wobring, Michael: Telekommunikation und Nationsbildung. Die politischen Konzepte früher deutscher Telegraphenplanung vom ausgehenden 18. Jahrhundert bis zur Paulskirche, in: Technikgeschichte 71 (3/2004), S. 201-221.
  • Wobring, Michael: Kommunikationstechnische Globalisierung und deren Steuerung im 19. Jahrhundert, in: Jahrbuch für Europäische Überseegeschichte 1 (2001), S. 181-186.

 

Edition (in Vorbereitung)

  • Wobring, Michael; Popp, Susanne (Hrsg.): Jawaharlal Nehru: Weltgeschichtliche Betrachtungen. Briefe an Indira, 1100 Seiten, [in Vorbereitung].

 

Aufsätze (in Vorbereitung)

  • Popp, Susanne; Wobring, Michael: Jawaharlal Nehrus „Weltgeschichtliche Betrachtungen“. Zur geschichtskulturellen Präsenz eines wiederentdeckten Klassikers, in: Popp, Susanne; Wobring, Michael (Hrsg.): Jawaharlal Nehru: Weltgeschichtliche Betrachtungen. Briefe an Indira, S. 3-30, [in Vorbereitung].

 

Aktuelle Rezensionen (Auswahl)

  • Schraut, Sylvia: Kartierte Nationalgeschichte. Geschichtsatlanten im internationalen Vergleich 1860-1960, Frankfurt am Main, New York 2011, in: Zeitschrift für Geschichtsdidaktik 11 (2012), S. 305-306.  
  • Pampel, Bert (Hrsg): Erschrecken – Mitgefühl – Distanz. Empirische Befunde über Schülerinnen und Schüler in Gedenkstätten und zeitgeschichtlichen Ausstellungen, Leipzig 2011, in: Zeitschrift für Geschichtsdidaktik 11 (2012), S. 299-300.  
  • Finn, Bernard; Yang Daqing (Ed.): Communications under the Seas. The Evolving Cable Network and its Implications, Cambridge Mass., London 2009, in: Technikgeschichte 77 (3/2010), S. 267-268.

Vorträge

Vorträge seit 2006 in Auswahl

 

 

2019

 

Research Workshop „Images of China in Foreign History Textbooks“ of the History Department, East China Normal University (ECNU), Shanghai, VR China, 21.-22. September 2019,
Chair: Prof. Dr. Yang Biao.
Michael Wobring: „China as a Subject of the History Textbooks of the Federal Republic of Germany – Characteristics and Trends (1970 to the present)“

 

Shaanxi Normal University, Xian (Shaanxi), VR China, 18. September 2019,
Chair: Prof. Dr. Xu Cicheng
Michael Wobring: „Chinese Migration to the USA in Image Media – From the Beginning to the First World War”,

 

Soocho University, Suzhou (Jiangsu), VR China, 27. September 2019,
Chair: Dr. Wang Qiongying
Michael Wobring: „Chinese Immigration to the USA until the First World War – Image documents and their Source Value for Research and Teaching”

 

East China Normal University (ECNU), Shanghai, VR China, 29. September 2019,
Chair: Prof. Dr. Meng Zhongjie
Michael Wobring: „Immigration in Visual Media – Chinese Immigration to the USA until the First World War”

 

Conference of the International Society for History Didactics (ISHD), Tutzing, Akademie für Politische Bildung, 16.-18. September 2013.

Chair: Prof. Dr. Karl Benziger,
Michael Wobring: „Immigration in Visual Media: Chinese Immigration to the USA“

 

 

2018

 

Jahreskonferenz der Internationalen Gesellschaft für Geschichtsdidaktik (ISHD) „Agency, Citizenship and Historical Thinking: Empirical Research” in Gatineau/Ottawa, Kanada, 10. - 12. Oktober 2018,
Chair: Prof. Dr. David Lefrançois
Michael Wobring: “The flexible presentation of space in subject-matter related maps – Concepts for the mediation of world history”

 

Research Workshop “Comparative Study for International History Education“ of the History Department, East China Normal University (ECNU), Shanghai, VR China, 21. – 23. September,
Chair: Prof. Dr. Yang Biao.
Michael Wobring „Geographic area in subject-matter related world maps –
Concepts for the mediation of world history“

 

 

2017

 

Joint Conference der South African Society for History Teaching (SASHT) und der International Society of History Didactics (ISHD), Vanderbijlpark, Gauteng, Südafrika, 13.-15. September 2017, “History from the Core to Zero Gravity”

Chair: Prof. Dr. Elize S. van Eeden
Michael Wobring: „The ‚history of technology’ as an approach to modify concepts of modernization and globalization in history teaching”

 

 

2016

 

Workshop, "power, taste, and fashion: the memorial site in the city", East China Normal University (ECNU), Shanghai, VR China, 17. July 2016,

Chair: Prof. Dr. Meng Zhongjie.
Michael Wobring: The Reception of „old traditions“ – The worldwide transfer of the “Oktoberfest” of Munich, State of Bavaria

 

 

2015

 

22st International Congress of Historical Sciences (ICHS), Jinan, VR China, August 2015 
Michael Wobring: The Reception of „old traditions“ – Examples for a global transfer of traditions as an approach to teach the history of globalization Joint session 13 (Prof. Meng Zhongjie; Prof. Popp, Susanne): Old traditions in a globalizing world – a multifaceted challenge for history and history education

 

 

2014

 

2014 Asia-Europe History Education International Conference
“History Education (History Didactics) and Modernity”, Seoul, Republic of Korea,
Seoul National University, 20.-21. August 2014, Chair: Prof. Dr. Lyu, Seung Reul; Prof. Dr. Kang Sun Joo; Prof. Dr. Oh Byung Soo.
Michael Wobring: The “history of technology” as an approach to modify concepts of modernization and globalization in history teaching –
The example of railway systems

 

 

2013

 

Conference of the International Society for History Didactics (ISHD), Tutzing, Akademie für Politische Bildung, 16.-18. September 2013.

Chair: Prof. Dr. Susanne Popp.
Michael Wobring: Traffic and communication facilities as tools of colonialism and decolonization - The infrastructure in India in 19th and 20th century as an approach to teaching the history of colonialism and decolonization.

 

AG Angewandte Geschichte, Professur für Public History in Heidelberg, Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF). Workshop „Geschichtswissenschaft und Praxisbezug“ Neue Studienangebote zur Angewandten Geschichte/Public History 22.-23. März 2013, Historisches Seminar der Universität Heidelberg
Michael Wobring: Der Master Fachdidaktische Vermittlungswissenschaften (MaFVW) – Mediating Culture in Augsburg

 

 

2012

 

Tatarstan Academy of Sciences, Institute of History, Department of History and Theory of National Education;

Annual Conference of the International Society of History Didactics: Cultural and religious diversity and the implications for history education, Kazan, 25.-27. June 2012
Michael Wobring: Picturing Islam in European History Textbooks (1970-2010)

 

 

2011

 

Zusatzqualifikation Museumspädagogik für Lehrkräfte, 11. u. 12. November 2011 Schaezlerpalais, Augsburg
Leitung: Peter Lengle
Michael Wobring: Geschichtsdidaktische Bildanalyse am Beispiel einer Fotoikone des 20. Jahrhunderts – Die Konferenz von Jalta, 9. Februar 1945

 

East China Normal University Shanghai, October/November 2011
Representing the world history from 1945 up to now.
Comparing the characteristics of Chinese and German/textbook narratives
Chair: Prof. Dr. Cui Pi, Director of the History Department
Michael Wobring: Change in the didactical conception of German history textbooks and the “turning points” 1970-1989

 

Conference of the International Society for History Didactics (ISHD), University of Basel, September 2011
Chair: Prof. Dr. Elisabeth Erdmann
Michael Wobring: Challenges of technical aspects of the social environment for history lessons – analysis of the problem

 

TU Berlin, Forschungskolloquium Technikgeschichte, 14. Februar 2011
Leitung: Prof. Dr. Wolfgang König
Michael Wobring: Geschichtsdidaktische Perspektiven auf aktuelle Diskurse der Technikgeschichte: Gegenstand, Problemstellung, Hypothesen

 

 

2010

 

48. Deutscher Historikertag, Berlin, Oktober 2010
Michael Wobring: Unterschiedliche Sichtweisen – gemeinsame Bilder? „Islambilder“ in europäischen Schulgeschichtsbüchern
Sektion: Dr. Christoph Hamann
Ansichts-Sachen. Fremd- und Selbstwahrnehmung des „Islam“ in Bildmedien

 

21st International Congress of Historical Sciences, Amsterdam, August 2010
Michael Wobring: The beginnings and development of world-telecommunication in 19thcentury – Transnational qualities of national projects.
Sektion: Prof. Dr. Susanne Popp
National Histories and the Globalization of History

 

“History sells” – Die populäre Präsentation von Geschichte in nationalen und internationalen Geschichtsmagazinen, Amsterdam, August 2010
Michael Wobring: Concepts and characteristics of picturing German historical magazines
Leitung: Prof. Dr. Susanne Popp
Träger: Gerda Henkel Stiftung

 

 

2008

 

„Der europäische Bildersaal“ – Populäre Bilddokumente in europäischen Schulbüchern, Augsburg, September 2008
Michael Wobring: Die Konferenz von Jalta: Churchill, Roosevelt und Stalin im Foto
Michael Wobring: Die sowjetische Fahne auf dem Dach des Reichstagsgebäudes in Berlin am 2. Mai 1945 in der Fotografie von Jewgeni Chaldej
Michael Wobring: Die Reproduktion historischer Bildvorlagen im Schulgeschichtsbuch –Technische Möglichkeiten, Mängel und Chancen
Leitung: Prof. Dr. Susanne Popp/ Dr. Michael Wobring

 

 

2007

 

Institut für europäische Geschichte Mainz, November 2007
Michael Wobring: Telekommunikationstechnische Weltvernetzung in kartographischer Darstellung
Projektgruppe: IEG-Maps, Leitung Ph.D. Andreas Kunz

 

 

2006

 

Integration. Interdependenzen von Politik, Ökonomie und Kultur im 19. und 20. Jahrhundert in Europa im Vergleich, Siegen, Mai 2008
Michael Wobring: Die Integration der europäischen Telegraphie in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts
Leitung: Prof. Dr. Gerold Ambrosius
IFER-Institut, Universität Siegen

Suche