Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte

Montagsdemonstration 23. Oktober 1989, Leipzig Bundesarchiv Leipzig
Stolpersteine Pixabay
Solidaritätspostkarte mit streikenden Arbeiterinnnen Deutsches Historisches Museum

 

 

 

Im Zentrum von Forschung und Lehre steht die deutsche und europäische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Besonderes Interesse gilt der Entwicklung von Krieg und Gewalt, der Geschichte der Arbeit sowie der Religion. Ein aktueller Arbeitsschwerpunkt ist die Geschichte des Nationalsozialismus. Langfristige sozial- und kulturhistorische Forschungsvorhaben untersuchen die Umbrüche der Arbeits- und Industriegesellschaft seit den 1970er Jahren.

 

 

TEAM

Nehmen Sie zu uns Kontakt auf. Alle Ansprechpartner in der Übersicht.

STUDIUM & LEHRE

Alle Lehrveranstaltungen auf einen Blick. Außerdem: Infos zu Prüfungen und zum Auslandsstudium. Plus: Hilfreiche Downloads.

FORSCHUNG

Alle Forschungsprojekte des Lehrstuhls auf einen Blick

MEDIEN

Alle Meldungen, Interviews, Kommentare und Co, in denen unserer Lehrstuhl vorkommt.

Sie finden uns in den folgenden sozialen Netzwerken

Neuigkeiten

25. November 2020

Einladung zum digitalen Erstsemestertreffen am 01. Dezember 2020

Wir laden die Erstsemester recht herzlich zu einem weiteren digitalen Treffen ein mit informellem Austausch über die ersten Semesterwochen und der Möglichkeit, einer Dozentin und einer Tutorin Fragen zu stellen.

 

Das Treffen findet über Zoom am Dienstag, 01.12.2020, um 16:00 Uhr statt.

 

 

 

Weiterlesen
27. Oktober 2020

Digitale Plattform für aktuelle, internationale Forschungen zur Solidarität

Mit einem digitalen Konferenzformat machen Forschende der Universität Augsburg, der Ludwig-Maximilians-Universität und der Hochschule für Philosophie München zusammen mit dem Forschungs- und Studienprojekt „Globale Solidarität – Schritte zu einer neuen Weltkultur“ interdisziplinäre Debatten zur Solidaritätsforschung einer breiten Öffentlichkeit zugänglich.

Weiterlesen
21. Oktober 2020

Konferenz "Solidarity at the Crossroads"


Unsere Tagung „Solidarity at the Crossroads" ist jetzt online! Unter https://solidarityatthecrossroads.org/ finden sich alle Vorträge der internationalen Veranstaltung, die wir Corona bedingt ins Netz verlegt haben. Die Veranstaltung ist Teil unseres BMBF-Projektes zu den „Praktiken der Solidariät“ und gemeinsam organisiert mit dem Rottendorfprojekt der Hochschule für Philosophie München.

 

Weiterlesen

So erreichen Sie uns
 

Campus der Universität, Gebäude D4, Ebene 5

 

 

Post- und Besucheranschrift
 

Universität Augsburg
Philologisch-Historische Fakultät
Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte
Universitätsstraße 10
86159 Augsburg

 

Anreise zur Universität

 

 

 

 

© Universität Augsburg

Suche