PD Dr. Dr. h.c. (Staatl. Iwan-Franko-Univ. UA) Karoline Hillesheim

Akademische Rätin
Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik
Telefon: +49 821 598 5582
Fax: +49 821 598 2615
E-Mail:
Raum: 2076 (D6)
Sprechzeiten: nach Vereinbarung
Adresse: Universitätsstraße 10, 86159 Augsburg

Lebenslauf

1993 –   1998   Studium des Grundschullehramts mit Hauptfach Germanistik an der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg

2000               2. Staatsexamen an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

2002               Promotion in Bamberg bei Prof. Dr. Heinz Gockel über Jean Pauls Pädagogik

2002 – 2016   Lehrerin an verschiedenen Grundschulen

2012 – 2013   Lehrbeauftragte an der Universität Karlsruhe

seit 2014        ständige Gastprofessorin an der Staatlichen Iwan-Franko-Universität in Zythomyr, Ukraine

seit 2015        Lehraufträge an der Universität Bamberg

23.10.2015    Ernennung zur (bis heute einzigen deutschen) Ehrendoktorin der Staatlichen Iwan Franko Universität Zhythomyr, Ukraine

seit 2016        Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Augsburg

2017              Gastprofessur an der Nationalen Taras-Schewtschenko-Universität in Kiew

2018              Gastprofessur an der Nationalen Taras-Schewtschenko-Universität in Kiew

2018              Habilitation in Bamberg mit einer Arbeit über Lyrische Zyklen des 20. Jahrhunderts

seit 2020       Akademische Rätin an der Universität Augsburg

2023              Gastprofessur an der Schlesischen Universität Katowice (Kattowitz), Polen

Arbeitsschwerpunkte

  • Lehr:werkstatt
  • Lyrik im Unterricht
  • Schriftspracherwerb
  • Grundschulpädagogisches Denken und Handeln

Lehrveranstaltungen

(Angewandte Filter: Semester: aktuelles | Dozenten: Karoline Hillesheim | Vorlesungsarten: alle)

Publikationen

2023 | 2021 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2003

2023

Hillesheim, Karoline; Menzel, Dirk (2023): Schriftspracherwerb im Kontext digitaler Medien: Heterogenität im Klassenzimmer. DOI: 10.36198/9783838560410
BibTeX | RIS | DOI

2021

Sprenger, Karoline; Oldenburg, Reinhard (2021): Brecht-Gedichte im Unterricht: Lese- und Persönlichkeitsförderung durch kulturelles Kapital: mit empirischen Studien zu literarischen Gesprächen über hochwertige Lyrik in der Grundschule.
BibTeX | RIS

2019

Sprenger, Karoline (2019): Bertolt Brechts Hauspostille als Kontrafaktur lyrischer Zyklen des frühen 20. Jahrhunderts.
BibTeX | RIS

Zugl.: Habilitationsschrift, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 2018
Sprenger, Karoline (2019): Bertolt Brechts Kinderlyrik: Hintergründe, Analysen und fachdidaktische Perspektiven.
BibTeX | RIS
Sprenger, Karoline (2019): Ein Motiv und sein Archetypus: zur Körperlichkeit in den Jugendbüchern Tanz der Tiefseequalle von Stefanie Höfler und Wunder von Rachel J. Palacio.
BibTeX | RIS | URL
Sprenger, Karoline (2019): Romantische Lebensuntüchtigkeit: zu Donizettis Rezeption von Schuberts Schöner Müllerin.
BibTeX | RIS | URL

2018

Sprenger, Karoline (2018): "Klassische" Lyrik im Deutschunterricht der Grundschule.
BibTeX | RIS
Sprenger, Karoline (2018): "Noch sind alles nur Andeutungen ...": das Fragmentarische in Novalis' Die Christenheit oder Europa. DOI: 10.1111/glal.12194
PDF | BibTeX | RIS | DOI
Lipisivitskyi, Mykola; Hillesheim, Jürgen; Sprenger, Karoline (Hg.) (2018): Bertolt Brecht – geboren in Augsburg, angekommen in der ganzen Welt, beheimatet in Zhythomyr: Ausstellungskatalog.
BibTeX | RIS

Inkl. 8 Beiträge von Karoline Sprenger
Sprenger, Karoline (2018): Ein revolutionäres Kinderbuch, wirklich? Zu Bertolt Brechts Die Drei Soldaten (1931/32).
BibTeX | RIS

In deutscher Sprache und ukrainischer Übersetzung

2017

Sprenger, Karoline (2017): Das Oktoberfest als Labor: Ödön von Horváths Kasimir und Karoline (1932) und Mozarts "V-Effekte".
BibTeX | RIS
Sprenger, Karoline (2017): Eine Provokation und ihre Folgen: zum "deutschen Trauerspiel" Die Plebejer proben den Aufstand von Günter Grass. DOI: 10.13130/1593-2478/9204
PDF | BibTeX | RIS | DOI

2016

Sprenger, Karoline (2016): "Er hob den Kopf nicht wieder ...": zur Rezeption von Wilhelm Müllers und Franz Schuberts Die schöne Müllerinin Thomas Manns Erzählung Der kleine Herr Friedemann.
BibTeX | RIS

2015

Sprenger, Karoline (2015): Bertolt Brechts Frühwerk: Erläuterungen und Lehrmaterialien = Rannja tvortshist' Bertolta Brechta.
BibTeX | RIS
Sprenger, Karoline (2015): Deutsche Reformpädagogik im Diskurs: ein praxisorientierter theoretischer Ansatz aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg bis zur Weimarer Republik.
BibTeX | RIS | URL

2014

Sprenger, Karoline (2014): "Bei uns hier oben...": Thomas Manns Der Zauberberg – eine "totale Institution"?.
PDF | BibTeX | RIS | URL
Sprenger, Karoline (2014): Augsburg im Werk des jungen Brecht.
BibTeX | RIS

Ukrainische Übersetzung dieses Beitrags ebd., S. 115-119
Sprenger, Karoline (2014): Bertolt Brecht: Bonnie Mac Sorel freite.
BibTeX | RIS
Sprenger, Karoline (2014): Bertolt Brecht: Brief an Max Hohenester.
BibTeX | RIS
Sprenger, Karoline (2014): Bertolt Brecht: Leben Eduard des Zweiten von England.
BibTeX | RIS
Sprenger, Karoline (2014): Elisabeth Krause: Brief an Bertolt Brecht.
BibTeX | RIS
Sprenger, Karoline (2014): H.W.G: Trommeln in der Nacht - Komödie von Bertolt Brecht.
BibTeX | RIS
Sprenger, Karoline (2014): Jahres-Bericht über das Königliche Realgymnasium zu Augsburg.
BibTeX | RIS
Sprenger, Karoline (2014): Maria Rosa Amann: Brief an Bertolt Brecht.
BibTeX | RIS
Sprenger, Karoline (2014): Marianne Brecht: Brief an die Redaktion des Simplicissimus.
BibTeX | RIS
Sprenger, Karoline (2014): Max Hohenester: im Dickicht Brecht.
BibTeX | RIS
Sprenger, Karoline (2014): Vom subtilen Gebrauch der Ellenbögen: Brecht in den Fünfzigern.
BibTeX | RIS

2013

Parker, Stephen; Sprenger, Karoline (2013): Die "unglückselige Kimratshofener Geschichte.": Brief an Unbekannt; veranlasst von Bertolt Brecht.
BibTeX | RIS
Sprenger, Karoline (2013): Fiktionalisierte Wirklichkeit: ein neuer didaktischer Zugang zu Bertolt Brechts "Hauspostille".
BibTeX | RIS

2012

Sprenger, Karoline (2012): Augsburg entdeckt Brecht: die frühesten Presse-Kontroversen um den Stückeschreiber Anfang der zwanziger Jahre.
BibTeX | RIS
Sprenger, Karoline (2012): Ein "Rucksack voller Voreingenommenheiten"? Die Anfänge der Brecht-Rezeption in Augsburg 1922/23.
BibTeX | RIS

2011

Sprenger, Karoline (2011): Nicht-Identität, Dekonstruktion und parodierende Reproduktion - Verfremdungen.
BibTeX | RIS | URL

2010

Sprenger, Karoline (2010): "Eine Art Idylle". Zur Jean Paul-Rezeption Bertolt Brechts.
BibTeX | RIS
Sprenger, Karoline (2010): "Ich war 18 Jahre, Brecht 21 ½ Jahre alt...": Paula Banholzer über ihren und Brechts Sohn Frank.
BibTeX | RIS
Sprenger, Karoline (2010): Brechts Augsburg: literarische Topografie als didaktische Anregung.
BibTeX | RIS
Greisinger, Karl; Sprenger, Karoline (2010): Die Welt ist kalt, doch bleibt die Hoffnung auf Besserung: Bertolt Brecht und seine Weihnachtstexte.
BibTeX | RIS | URL
Wekwerth, Manfred; Sprenger, Karoline (Hg.) (2010): Lang, Joachim: Neues vom alten Brecht: Manfred Wekwerth im Gespräch.
BibTeX | RIS

2009

Sprenger, Karoline (2009): Der "Bürgerschreck" und die "verkrachte" Opernsängerin: Brecht und seine erste Ehefrau Marianne Zoff.
BibTeX | RIS

2008

Sprenger, Karoline (2008): Arbeitsschulen oder Hauptschulen? Der Augsburger Reformpädagoge Max Löweneck.
BibTeX | RIS
Sprenger, Karoline (2008): Die Geschichte von den drei Soldaten: wahre, fiktive und "versteckte" Freunde Brechts.
BibTeX | RIS
Hillesheim, Jürgen; Sprenger, Karoline (2008): Mehr Journalismus als Dichtung: Brechts früheste Zeitungsbeiträge.
BibTeX | RIS

2003

Sprenger, Karoline (2003): Jean Pauls Pädagogik: Studien zur "Levana".
BibTeX | RIS

Zugl.: Bamberg, Univ., Diss., 2003

Projekte

Entwicklung eines Online-Lehrangebots (CLASSIC vhb)

 

Konzeptionierung und Umsetzung eines adaptiven und mediengestützten Pflichtseminars zum Thema Diagnose und Förderung im Schriftspracherwerb

 

Gefördert durch die vhb

 

© Universität Augsburg

Suche