Rekonstruktive Weltpolitikforschung

Projektbeschreibung

Habilitationsschrift PD Dr. Ulrich Roos

 

Eine pragmatistische Methodologie der Weltpolitikforschung: Neben der Klärung methodologischer Grundfragen zielt dieses Projekt auf eine Neubestimmung einer pragmatistischen Ethik unter Rückgriff auf klassische Vorarbeiten, die jedoch angesichts der gegenwärtigen weltpolitischen Situation reflektiert und aktualisiert werden (Habilitationsschrift Roos, i.E.).

Literatur

Dieser Bereich befindet sich aktuell noch im Aufbau. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ansprechpartner*in

Akademischer Rat
Politikwissenschaft, Friedens- und Konfliktforschung

Suche