Lehramt Katholische Religionslehre an Gymnasien

Verlauf des Studiums

 

 

Basismodule

(1.-2. Semester)

 

Einführung in die theologischen Fachbereiche & Fachdidaktik

Erwerb der theologischen Sprachnachweise

 

 

Aufbaumodule

(3.-6. Semester)

 

Zentrale Themen der Theologie nach Fachbereichen

Praktika an Gymnasien, Fachdidaktik

 

 

Vertiefungsmodule

(7.-9. Semester)

 

Vertiefung der fachspezifischen Kernfragen der Theologie

Zulassungsarbeit in einem selbst gewählten Fach

Fakten zum Studiengang
Name: Lehramt an Gymnasien
Studienabschluss: Staatsprüfung
Studienform: Vollzeit
Studienbeginn: Wintersemester, Sommersemester
Regelstudienzeit: 9 Semester
Zulassungsmodus: zulassungsfrei (z. T. mit Eignungsverfahren)
Deutschkenntnisse (Mindestanforderungen): C 1
Bewerbungsschluss Sommersemester: 03. April *
Bewerbungsschluss Wintersemester: 31. Oktober *

Während des Studiums...

Sprachnachweise

  • Für die Sprachen Alt-Griechisch und Latein
  • Möglichkeiten der Anerkennung von bereits an oder nach der Schule erworbenen Sprachnachweise

Mentorat

  • Zum Erhalt einer kirchlichen Unterrichterlaubnis sind studienbegleitend verschiedene Programmpunkte im Mentorat zu besuchen
  • Eine frühzeitige Teilnahme – am besten im 1 . oder 2. Semester – an einem Informationsabend zu Mentorat, Missio canonica und Referendariat wird dringend empfohlen
  • Termine, Anmeldung und weitere Informationen: Mentorat Bistum Augsburg

Praktika

  • Orientierungspraktikum: Dieses Praktikum wird von der Phil.-Soz. Fakultät betreut.
  • Betriebspraktikum: Dieses Praktikum wird von der Phil.-Soz. Fakultät betreut.
  • Pädagogisch-didaktisches Schulpraktikum: Dieses Praktikum wird vom Praktikumsamt der Phil.-Soz. Fakultät betreut.
  • Studienbegleitendes fachdidaktisches Praktikum: Anmeldung im Sekretariat des Lehrstuhls für Didaktik des kath. Religionsunterrichts und Religionspädagogik, Fr. Strauß (s.u.), Anmeldung bis zum 15. Jun / 15. Dez für das jeweilige folgende Semester, die Teilnahmeplätze sind beschränkt

Zulassungsarbeit

  • Bestandteil des Studiums, vor der Anmeldung zum Ersten Staatsexamen
  • Möglichkeiten der Anrechnung als Bachelor- oder Masterarbeit (Rückfragen bei Prof. Dr. Georg Langenhorst, s.u.)
  • Anmeldung via Formular bei betreuendem Erstprüfer
  • Abgabe im Prüfungsamt (s.u.): Zweifache Ausführung, zusammen mit Erklärungen zur eigenständigen Arbeit und Einsichtnahme Dritter

Erste Staatsprüfung des LA Gymnasium mit Kath. Religionslehre (LPO I §79)

  • Feststellung der fachlichen Eignung zur Einstellung in den Vorbereitungsdienst
  • Notenberechnung:  1. Staatsprüfung (60%) und studienbegleitenden Modulprüfungen (40 %)
  • Weitere Informationen siehe Handreichung

Alle Ansprechpartner auf einen Blick

Studienberatung

zum LA mit kath. Religionslehre

Einschreibung

alle Studiengänge

Sprachnachweise

Griechisch und Latein

Studienbegleitendes Praktikum

Anmeldung

 

Akad Oberrat
Didaktik des katholischen Religionsunterrichts und Religionspädagogik
Akad. Direktor
Griechisch und Latein
Sekretariat
Didaktik des katholischen Religionsunterrichts und Religionspädagogik

 

Anrechnungs- möglichkeiten

Zulassungsarbeit

 

Lehrstuhlinhaber
Didaktik des katholischen Religionsunterrichts und Religionspädagogik

Suche