Umgangsorte

Lagerorte der radioaktiven Präparate

In folgenden Räumen des Instituts für Physik lagern radioaktive Präparate:
 

  • Im Physik-Gebäude Nord (R)

    Raum - Labor
    R 030 - Tandem-Beschleuniger
    R 124 - Proben Didaktik
    R 130 - Proben Didaktik
    R 228 - FP-Versuche
     
  • Im Hörsaalzentrum-Physik (T)

    Raum - Labor
    T0007 - Sammlung/Vorbereitung

 

 

Vorzuhaltende Dokumente:

An allen angegebenen Lagerorten liegen

  • die Strahlenschutzanweisung,
  • die Genehmigungsbescheide,
  • der Hinweis für den elektron. Zugriff auf StrlSchG bzw. StrlSchV

aus.

(Die beiden Texte in Papierform befinden sich im Büro des SSB, R455)

 

 

Kennzeichnung der Räume:

 

 

 

  • Detaillierte Aufstellung der verfügbaren radioaktiven Präparate:
    Einsehbar im Büro R455 des Strahlenschutzbeauftragten
  • Die in den Räumen des Instituts für Physik (Geb. R, Geb T) vorhandenen radioaktiven Präparate werden einmal jährlich an die zuständige Überwachungsbehörde ( LfU Bayern) gemeldet.
    (Grundlage: StrlSchV § 85)

Suche