Dipl. Päd. Elisabeth Berchtold

Kurzvita

Studium der Erziehungswissenschaften an den Universitäten Würzburg und Augsburg. Seit 2001 Geschäftsführerin von EB-Training&Coaching, seit 2002 Dozentin am ZWW der Uni Augsburg (leadershipcompetences) ebenso seit 2002: Dozentin in der Mitarbeiterfortbildung der Uni Augsburg. Seit 2006 tätig für die ProfiLehre der Qualitätsagentur der Universität Augsburg, seit 2006 Lehrauftrag an der Juristischen Fakultät (Kommunikation/Rhetorik). 2011 Lehrauftrag an der Phil-Soz. Fakultät der Uni Augsburg (Grundformen päd. Handelns). 2020/2021 Lehraufträge für „Kommunikationspsychologie" und „Präsentation/Moderation" an der Hochschule für angewandte Wissenschaften, Augsburg.

 

Zertifizierte Weiterbildungen als Qualitätsmanagerin (DGQ), Logotherapeutin (Süddeutsches Institut für Logotherapie und Existenzanalyse) , systemischer Coach (Univ).

 

Schwerpunkte:  Kommunikation, Beratung, Führung und Selbstmanagement

 

 

Seminare an der Qualitätsagentur

  • Rhetorik - Grundstufe 
  • Rhetorik - Aufbaustufe

 

Referenzen

  • Universität St. Gallen: „Werteorientierte Führung für KMU“
  • Pädagogische Hochschule Klagenfurt: Symposium „Sinn und Verantwortung“
  • Universität Augsburg: Phil-Soz. Fakultät, Jurist. Fakultät
  • Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (Universität Augsburg)

Website

www.elisabeth-berchtold.de

 

 

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • Jahrbuch QM 2011/12 – Autorin für den Artikel: „Wert der Werte“, 2010 byWeka Media, ISBN 978-3-8276-31091
  • Danke für das Hindernis – Wie Resilienz erfolgreich macht“ s. PDF, Interview in der Bayerisch-Schwäbischen Wirtschaftswoche 2009
  • Freiräume verbessern die Motivation“ s. PDF, Computerwoche 2007
© privat

Suche