Prof. Dr. Jörg Wolstein

Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Kurzvita

Studium der Medizin in Köln, Cermont-Ferrand und Glasgow. Ausbildung zum Facharzt Neurologie und danach Ausbildung zum Facharzt Psychiatrie mit Zusatz Psychotherapie. Zuletzt Oberarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie an der Universität Essen-Duisburg. Research Fellowship in Pediatric Neurology an der University of Manitoba, Kanada. Von 2000 bis 2007 Professor für Sozialmedizin, seit 2007 Professor für Pathopsychologie an der Otto-Friedrich- Universität Bamberg. Forschungsschwerpunkte Prävention und Gesundheitsförderung. Seit 2001 Behindertenbeauftragter der Universität Bamberg.

 

 

Seminare an der Qualitätsagentur

  • Psychische Auffälligkeiten bei Studierenden - Grundstufe

 

 

Veröffentlichungen (Auswahl)

siehe https://www.uni-bamberg.de/pathopsych/menschen/prof-dr-joerg-wolstein/

© Universität Augsburg

Suche