Gott und Geld: Braucht Religion Finanzen?

  • Veranstaltungsdetails
  • 14.05.2020, 18:15 Uhr - 19:45 Uhr 
  • Ort: Raum 1001, Gebäude K, Universitätsstraße 20, 86159 Augsburg
  • Veranstalter: Universität Augsburg
  • Themenbereiche: Wirtschaft und Recht, Philosophie und Theologie
  • Veranstaltungsreihe: Vorlesung Hoch 2
  • Vortragsreihe
  • Vortragende: Prof. Dr. Dr. Jörg Ernesti (Kirchengeschichte) & Prof. Dr. Erik E. Lehmann (Betriebswirtschaftslehre)

Prof. Dr. Dr. Jörg Ernesti & Prof. Dr. Erik E. Lehmann stellen im Rahmen der Reihe "Vorlesung Hoch 2" die teils kontroversen Wechselbeziehungen zwischen Religion und Geld dar. Vortragsort ist das Hörsaalzentrum Wirtschaftswissenschaften.


Ihr könnt nicht zugleich Gott und dem Mammon dienen, heißt es in der Bibel. Einerseits geht es den Religionen um andere Dinge als um Geld: um transzendente, immaterielle Werte. Andererseits kommen Religionsgemeinschaften nicht ohne Finanzmittel aus. Ausgehend vom konkreten Beispiel der Kirchenfinanzierung versuchen ein Wirtschaftswissenschaftler und ein Theologe zu der grundsätzlichen Frage vorzustoßen: Braucht Religion Geld?

Weitere Veranstaltungen: Universität Augsburg


Suche