schauinsblau

Kopfgrafik: “Hermes”, Zeichnung © Michael Jordan 2005

Magazin für Literatur, Kunst und Wissenschaft

 

«schauinsblau» ist ein Onlinemagazin der Universität Augsburg für Literatur, Kunst und Wissenschaft. Es vereint literarische Texte, Essays, (kultur-) journalistische Formate und Gespräche zu aktuellen Themen und zeitgenössischen Kunstformaten.

 

«schauinsblau» nimmt die regionale, aber auch überregionale Kultur in den Blick. Neben Theaterkritiken, Film- und Buchbesprechungen sowie Musikrezensionen wird besonders auch die Schnittstelle von Kunst und Gesellschaft untersucht. So unter anderem in den verschiedenen Gesprächsformaten mit namhaften Künstler*innen und Kulturschaffenden, wie beispielsweise Friederike Mayröcker, Thomas Köck oder Stefan Kaegi von Rimini Protokoll.

 

«schauinsblau» kooperiert eng mit der «Bayerischen Akademie des Schreibens» und den «Augsburger Gesprächen zu Literatur und Engagement» und versteht sich damit auch als Plattform für die Vernetzung von Nachwuchs und etabliertem Kulturbetrieb.

Suche