Dr. Karl Borromäus Murr

Lehrbeauftragter
Europäische Ethnologie/Volkskunde
Telefon: +49 821 598 - 5486
E-Mail: karl.murr@tim.bayern.de
Adresse: Universitätsstraße 10, 86159 Augsburg

zur person

Dr. Karl Borromäus Murr ist Direktor des Staatlichen Textil- und Industriemuseums Augsburg (tim).

 

Er studierte Neuere, Bayerische sowie Mittelalterliche Geschichte, Philosophie und Ethnologie an der Hochschule für Philosophie (München), der Ludwig-Maximilians-Universität (München), der Oxford University (St. Edmund Hall, Oxford, England), der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und der Harvard University (Cambridge/Mass, USA). Er promovierte 2005 an der LMU München mit der Arbeit Das Mittelalter in der Moderne. Die öffentliche Erinnerung an Kaiser Ludwig den Bayern im Königreich Bayern. Von 2005 bis 2009 war er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Aufbaustab des Staatlichen Textil- und Industriemuseums Augsburg (tim) tätig, das er seit 2009 als Direktor leitet. In dieser Funktion hat er zahlreiche Ausstellungen kuratiert. Seit 2012 ist er überdies Mitglied im Pool of Experts der European Museum Academy (EMA), seit 2015 gehört er deren Vorstand an und seit 2019 fungiert er als Vorsitzender des Vorstandes der EMA. Darüber hinaus ist er Mitglied verschiedener nationaler wie internationaler Beiräte von Museums- und Ausstellungsprojekten.

 

 

Forschungsschwerpunkte

  • die Geschichte der Erinnerung
  • Mikrogeschichte
  • Industriegeschichte
  • Sozialgeschichte
  • Geschichte des Nationalsozialismus
  • Globalgeschichte
  • Kunstgeschichte
  • Museologie

Publikationen, Projekte und Präsentationen

Publikationen (Auswahl, Stand September 2019)

 

  1. Monographien

Ludwig I. Königtum der Widersprüche, (Pustet) Regensburg 2012.

 

mit Resch, Stephan: Augsburg – die Wiege der bayerischen Sozialdemokratie. Darstellung und Quellen, (Wißner) Augsburg 2011.

 

Das Mittelalter in der Moderne. Die öffentliche Erinnerung an Kaiser Ludwig den Bayern im Königreich Bayern, (C.H. Beck) München 2008. [zugleich Dissertation]

 

  1. Edition

mit Resch, Stephan (Hg.): Lassalles “südliche Avantgarde”. Protokollbuch des Allgemeinen Deutschen Arbeitervereins der Gemeinde Augsburg (1864-1867) (Archiv für Sozialgeschichte, Beiheft 28), (Dietz) Bonn 2012.

 

  1. Herausgeberschaft

mit Buschmann, Nikolaus: Treue. Politische Loyalität und militärische Gefolgschaft in der Moderne, (Vandenhoeck & Ruprecht) Göttingen 2008.

 

mit Loibl, Richard: Staatliches Textil- und Industriemuseum Augsburg, (Wißner) Augsburg 2010.

 

Die süddeutsche Textillandschaft. Geschichte und Erinnerung von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart, (Wißner) Augsburg 2010.

 

mit Kolb, Barbara: Dorothea Reese-Heim. Seh-Dinge, (Wißner) Augsburg 2012.

 

Stoffe der Erinnerung. Marcel Proust im graphischen Werk von Manuel Thomas, (Wißner) Augsburg 2013.

 

Ganz in Weiß. Fotografien von Elvira Rodriguez Puerto, (Selbstverlag tim) Augsburg 2014.

 

Kunst │ Stoff. Interventionen zeitgenössischer Kunst im Staatlichen Textil- und Industriemuseum Augsburg, (Hirmer) München 2015.

 

Gali Cnaani – Kaoru Hirano. Textile Erinnerungen. Remembering Textiles, (Selbstverlag tim) Augsburg 2016.

 

Beate Passow – Monkey Business, (Hirmer) München 2017.

 

Phoenix – Modewelten von Stephan Hann – Fashion Worlds of Stephan Hann, (Hirmer) München 2018.

 

Kopakona, (Selbstverlag) o.O. 2018.

 

No Intention – Koho Mori-Newton, (Hirmer) München 2018.

 

Kahn & Arnold – zwei Augsburger Industriellenfamilien jüdischer Herkunft im 20. Jahrhundert (Wißner) (in Vorbereitung)

 

mit Astrid Pellengahr (Hg.): Besucherforschung & Audience Development für Museen, Beiträge in deutscher und englischer Sprache (kopaed Verlag), München (in Vorbereitung)

 

  1. Aufsätze

Die Entdeckung des authentischen Ortes: Nationalisierung und Historisierung der Landschaft im Königreich Bayern, in: Waltraud Schreiber (Hg.): Vom Imperium Romanum zum Global Village. „Globalisierung“ im Spiegel der Geschichte, Neuried 2000, 193-230.

 

Nation, Emotion und Geschichte: Zur Konstruktion eines bayerischen Nationalgefühls unter König Ludwig I. (1825-1848), in: Michael Zöller (Hg.): Vom Betreuungsstaat zur Bürgergesellschaft (Veröffentlichungen der Hanns-Martin-Schleyer-Stiftung, Bd. 55), Köln 2000, 176-185.

 

Bayerische Geschichte auf der Bühne: Das Münchner Hof- und Nationaltheater zur Zeit Max I. Joseph, in: Hans-Michael Körner (Hg.): Münchner Theatergeschichtliches Symposium 2000, München 2000, 112-128.

 

Die Konstruktion von historischen Identitäten: König Ludwigs I. fränkische Denkmäler, in: Werner K. Blessing / Dieter J. Weiß (Hg.): Franken. Vorstellung und Wirklichkeit in der Geschichte, Neustadt/Aisch 2003, 289-337.

 

„Treue bis in den Tod“. Kriegsmythen in der bayerischen Geschichtspolitik im Vormärz, in: Nikolaus Buschmann / Dieter Langewiesche (Hg.): Der Krieg in den Gründungsmythen europäischer Nationen und der USA, Frankfurt/New York 2003, 138-174.

 

Dem „Volk zu Ehr und Vorbild“? Wittelsbachische Traditionsstiftung in den Anfängen des Bayerischen Nationalmuseums, in: Renate Eikelmann / Ingolf Bauer (Hg.): Das Bayerische Nationalmuseum. 1855-2005. 150 Jahre Sammeln, Forschen, Ausstellen, München 2006, 13-30.

 

Augsburgs Industrie in der NS-Zeit, in: Michael Cramer-Fürtig / Bernhard Gotto (Hg.): Die Machtergreifung in Augsburg. Anfänge der NS-Diktatur 1933-1937, Augsburg 2008, 167-178.

 

Der bayerische Bauernaufstand 1705/06. Stationen eines Mythos im 19. und 20. Jahrhundert, in: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte 71 (2008), 555-636.

 

mit Nikolaus Buschmann: Treue als Forschungskonzept? Begriffliche und methodische Sondierungen, in: Dies. (Hg.): Treue. Politische Loyalität und militärische Gefolgschaft in der Moderne, Göttingen 2008, 11-35.

 

Johann Geyer „Kaiser Ludwig begibt sich in den Schutz der Reichsstadt Augsburg“, in: Christof Trepesch / Shahab Sangestan (Hg.): Entdeckungen. Malerei des 19. Jahrhunderts aus dem Bestand des Kunstsammlungen und Museen Augsburg, München / Berlin 2009, 48-53.

 

Johann Geyer „Král Ludvík IV. se uchyluje pod ochranu říšského města Augsburgu, in: Christof Trepesch / Shahab Sangestan (Hg.): Objevy. Malířství 19. století ze sbírek Kunstsammlungen und Museen Augsburg, Liberci 2009, 48-53.

 

mit Kolb, Barbara: Über den Erwerb historischer Kompetenzen im Museum – Überlegungen aus der Planungspraxis des Bayerischen Textil- und Industriemuseums in Augsburg, in: Susanne Popp / Bernd Schönemann (Hg.): Historische Kompetenzen und Museen (Schriften zur Geschichtsdidaktik 25), Idstein 2009, 141-164.

 

Idee und Konzept des Staatlichen Textil- und Industriemuseums Augsburg, in: Loibl, Richard / Murr, Karl Borromäus (Hg.): Staatliches Textil- und Industriemuseum, Augsburg 2010, 14-20.

 

Bayern – Geschichte einer Textillandschaft, in: Loibl, Richard / Murr, Karl Borromäus (Hg.): Staatliches Textil- und Industriemuseum, Augsburg 2010, 7-13.

 

Ästhetisierung und Ideologisierung der Arbeit. Nationalsozialistische Festkultur in schwäbischen Textilbetrieben in: Ders. u.a. (Hg.): Die süddeutsche Textillandschaft. Geschichte und Erinnerung von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart, Augsburg 2010, 319-351.

 

Zur bürgerlichen Mentalität im Kaiserreich – Das Beispiel der fränkischen Stadt Weißenburg, in: Heidrun Alzheimer u.a. (Hg.): Bilder - Sachen – Mentalitäten. Arbeitsfelder historischer Kulturwissenschaften. Wolfgang Brückner zum 80. Geburtstag, Regensburg 2010, 685-696.

 

„Baiern vor Teutschlands Richterstuhle“ – Die „Befreiungskriege“ in der bayerischen Geschichtspolitik des 19. Jahrhunderts, in: Stefan Krimm / Martin Sachse-Weinert (Hg.): „Freiheit, die ich meine …“ – Zum Ringen um Freiheit in der europäischen Moderne, München 2010, 68-125.

 

Die Entwicklung der bayerisch-schwäbischen Textilindustrie im „langen“ 19. Jahrhundert, in: Ders. u.a. (Hg.): Die süddeutsche Textillandschaft. Geschichte und Erinnerung von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart, Augsburg 2010, 39-65.

 

Schlacht von Mühldorf, 1322, in: Historisches Lexikon Bayerns, URL: <http://www.historisches-lexikon-bayerns.de/artikel/artikel_45488> (20.10.2010).

 

Schlacht von Gammelsdorf, 1313, in: Historisches Lexikon Bayerns, URL: <http://www.historisches-lexikon-bayerns.de/artikel/artikel_45486> (20.10.2010).

 

Die Theatralisierung Bayerns – Von der Entstehung, Verbreitung und Funktion populärer Bayernbilder im Kaiserreich, in: Peter Wolf u.a. (Hg.): Götterdämmerung. Ludwig II. und seine Zeit, Aufsätze, Augsburg 2011, 143-152.

 

Die Flucht des Theaters vor der Metropole. Das Kraiburger Volksschauspiel in der Zeit des späten Kaiserreiches, in: Tobias Becker / Anna Littmann / Johanna Niedbalski (Hg.): Die tausend Freuden der Metropole. Vergnügungskultur um 1900, Bielefeld 2011, 171-196.

 

mit Resch, Stephan: Das Protokollbuch des Allgemeine Deutschen Arbeitervereins der Gemeinde Augsburg (1864-1867). Einführung in die Edition, in: Dies. (Hg.): Lassalles “südliche Avantgarde”. Protokollbuch des Allgemeine Deutschen Arbeitervereins der Gemeinde Augsburg (1864-1867) (Archiv für Sozialgeschichte, Beiheft 28), Bonn 2012, 9-60.

 

mit Widholm, Benjamin: Das „Gesetz der politischen Führung wird … immer anerkannt“? Die Auseinandersetzung der Augsburger M.A.N. mit dem Nationalsozialismus im Spiegel der Firmenjubiläen im Dritten Reich, in: ZHVS 104 (2012), 293-322.

 

Textile Annäherungen an den Marcel-Proust-Zyklus von Manuel Thomas, in: Ders., (Hg.): Stoffe der Erinnerung. Marcel Proust im graphischen Werk von Manuel Thomas, Augsburg 2013, 9-14.

 

Revitalising Industrial Heritage – The Recent Development of the Augsburg Textile Quarter (Germany), in: Andreja Rihter (Hg.): Heritage of Socialism. Film / Industrial Heritage, Ljubljana 2013, 102-106.

 

Textile Creativity in the Digital World – Sustainable Cultural Resources, in: Marina Elena Wachs / Ellen Bendt (Hg.): Sustainable Textile Design / Nachhaltiges Textiles Design, Hamburg 2013, 64-71.

 

Ein „deutsches Manchester“? Die Augsburger Textilindustrie im 19. Jahrhundert, in: Wolfgang Wüst / Tobias Riedl (Hg.): Industrielle Revolution. Regionen im Umbruch: Franken, Schwaben, Bayern, Erlangen 2013, 163-191.

 

Ein „kirchliches National-Denkmal“? Die Restaurierung der Ritterkapelle in Haßfurt am Main durch Carl Alexander Heideloff (1856-1865), in: Alois Schmid / Hermann Rumschöttel (Hg.): Wittelsbacher-Studien, München 2013, 835-855.

 

Welthandel vor Ort. Der Augsburger Baumwollimport aus den Vereinigten Staaten im 19. Jahrhundert, in: Philipp Gassert u.a. (Hg.): Amerika und Augsburg. Aneignungen und globale Verflechtungen in einer Stadt, Augsburg 2013, 103-155.

 

Auf der Suche nach Einzigartigkeit: Die künstlerische Mäeutik von Elvira Rodriguez Puerto, in: Ders. (Hg.): Ganz in Weiß. Fotografien von Elvira Rodriguez Puerto, Augsburg 2014, 4–11.

 

Das Ringen um den mittelalterlichen Kaiser. Rezeptionen Ludwigs des Bayern in Deutschland in der Neuzeit, in: Hubertus Seibert (Hg.): Ludwig der Bayer (1314-1347). Reich und Herrschaft im Wandel, Regensburg 2014, 451-494.

 

mit Breil, Michaela: „Deutsche Strumpfdynastien. Maschen – Mode – Macher“. Überlegungen zum Konzept der Sonderausstellung im Staatlichen Textil- und Industriemuseum Augsburg 2014, in: Augsburger Volkskundliche Nachrichten 20, Nr. 38 (2014), 6-34.

 

mit Widholm, Benjamin: Die Lebenswelt des kleinen Mannes. Mikrohistorische Annäherungen an die Biographie des Fabrikarbeiters, Kapuziners und Laternenanzünders Jakob Gruber (1874-1954), in: Peter Fassl / Wilhelm iebhart / Wolfgang Wüst (Hg.): Groß im Kleinen – Klein im Großen. Beiträge zur Mikro- und Landesgeschichte, Konstanz, München 2014, 357-387.

 

Die Dichtung König Ludwigs I. von Bayern. Poetische Selbstherstellung und monarchische Gefühlspolitik, in: Patrick Ramponi / Saskia Wiedner (Hg.): Dichter und Lenker. Die Literatur der Staatsmänner, Päpste und Despoten von der Frühen Neuzeit bis in die Gegenwart, Tübingen 2014, 181–212.

 

Monarchie in der Defensive. Die Geschichtspolitik Maximilians II. zur Förderung eines bayerischen Nationalgefühls: in Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte 77 (2014), 781-818.

 

Wessobrunn - Frauenkloster, in: Germania Benedictina II, hg. von der Bayerischen Benediktinerakademie, bearb. von Michael Kaufmann / Helmut Flachenecker / Wolfgang Wüst / Manfred Heim, Bd. 3, St. Ottilien 2014, 2543–2549.

 

Benediktbeuern - Frauenkloster, in: Germania Benedictina II, hg. von der Bayerischen Benediktinerakademie, bearb. von Michael Kaufmann / Helmut Flachenecker / Wolfgang Wüst / Manfred Heim, Bd. 1, St. Ottilien 2014, 323–328.

 

Kunstinterventionen im Zeichen des Textilen, in: Ders. (Hg.): Kunst │ Stoff. Interventionen zeitgenössischer Kunst im Staatlichen Textil- und Industriemuseum Augsburg, München 2015, 10–24.

 

Die Unternehmensgeschichte der Augsburger Kammgarn-Spinnerei (1836-2004), in: Michael Cramer-Fürtig (Hg.): Das neue Stadtarchiv Augsburg. Ein moderner Wissensspeicher für Augsburgs Stadtgeschichte, Augsburg 2016, 11-19.

 

Explosiver Zweiteiler. [Die Geschichte des Bikinis], in: Damals. Das Magazin für Geschichte 48 (2016/7), 10-13.

 

Eine Ästhetik der Auflösung und der Erinnerung. Überlegungen zur Textilkunst von Gali Cnaani und Kaoru Hirano, in: Ders. (Hg.): Gali Cnaani – Kaoru Hirano.. Textile Erinnerungen. Remembering Textiles, Augsburg 2016, H6-H21.

 

The Aesthetics of Dissolution and Recollection. Considerations on the Textile Art of Gali Cnaani and Kaoru Hiranu, in: Ders. (Hg.): Gali Cnaani – Kaoru Hirano. Textile Erinnerungen. Remembering Textiles, Augsburg 2016, C6-C20.

 

Kommunikation, Interaktion und Partizipation im Staatlichen Textil- und Industriemuseum Augsburg (tim), in: Josef Kirmeier / Rainer Wenrich (Hg.): Kommunikation, Partizipation und Interaktion – Kunst- und Kulturvermittlung im Museum am Beginn des 21. Jahrhunderts, München 2016, 61-76.

 

Erkenntnisse aus einer „Museumsfabrik“. Historische Webmaschinen im Spannungsfeld von Technik, Gesellschaft und Kultur am Beispiel des tim, in: Thomas Schindler (Hg.): HammerHart?! Werkzeugforschung und Werkzeugvermittlung in Bayern: gesammelte Beiträge der Tagung im Fränkischen Freilandmuseum in Bad Windsheim vom 23. bis zum 25. Juli 2015, Bad Windsheim 2016, 89-111.

 

„Einer der weisesten und größten Fürsten, die je auf dem Herzogstuhle von Ostfranken saßen“? – Julius Echter als öffentliche Erinnerungsfigur im Königreich Bayern, in: Wolfgang Weiß (Hg.): Fürstbischof Julius Echter († 1617) – verehrt, verflucht, verkannt. Aspekte seines Lebens und Wirkens anlässlich des 400. Todestages, Würzburg 2017, 83-107.

 

Im Zeichen des Kulturkampfs – Der Streit um die 300-jährige Gründungsfeier der Würzburger Universität 1882, in: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte 80 (2017), 527-545.

 

Ein Garten der Erinnerung – Esther Glücks ästhetische Kultivierung der Geschichte, in: Benigna Schönhagen (Hg.): Garten – Gan. Eine Intervention von Esther Glück (Erinnerungsraum ehemalige Synagoge Kriegshaber), Augsburg 2017, 4-11.

 

Monkey Business – Beate Pasosws ästhetische Erkundung der Grenzen Europas, in: Ders. (Hg.): Monkey Business, München 2017, 6-14.

 

Monkey Business – Beate Passow‘s Aesthetic Reconnaisance of Europe’s Borders, in: Ders. (Hg.): Monkey Business, München 2017, 15-23.

 

Das Ringen um Demokratie. Die Augsburger Lassalle-Gemeinde der 1860er Jahre als “Minirepublik”, in: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte 81 (2018), 145-159.

 

Textilindustrie, publiziert am 20.02.2018, in: Historisches Lexikon Bayerns, URL: <http://www.historisches-lexikon-bayerns.de/Lexikon/Textilindustrie> (13.09.2018)

 

Phoenix – Stephan Hanns Modepoetik des Materiellen, in: Ders. (Hg.): Phoenix. Modewelten / Fashion Worlds of Stephan Hann, München 2018, 6-11.

 

Phoenix – Stephan Hanns’s Fashion Poetry of the Material, in: Ders. (Hg.): Phoenix. Modewelten / Fashion Worlds of Stephan Hann, München 2018, 12-15.

 

Zwischen Utopie und Dystopie. Miha Štrukeljs Vermessung der Zukunft, in: Miha Štrukelj – Utopie/Dystopie, hg. v. studio a, Augsburg 2018, 25-28.

 

Between Utopia and Dystopia. Miha Štrukelj‘s mapping of the future, in: studio a (ed): Miha Štrukelj – Utopie/Dystopie, Augsburg 2018, 29-31.

 

Stoff-Wechsel, in Ders. (Hg.): Kopakona, o.O. 2018, 6-7, 18-20, 32-36.

 

No Intention – Die absichtliche Absichtslosigkeit der Kunst von Koho Mori-Newton, in: Ders. (Hg.): Koho Mori-Newton – No Intention, München 2018, 6-11.

 

No Intention – The intentional lack of intention in the art of Koho Mori-Newton, in: Ders. (Hg.): Koho Mori-Newton – No Intention, München 2018, 12-18.

 

mit Michaela Breil: Textile Printing in early modern Augsburg: at the Crossroads of Local and Global Histories of Industry, in: Kim Siebenhüner / John Jordan / Gabi Schopf (Hg.): Cotton in Context. Manufacturing, Marketing, and Consuming Textiles in the German-speaking World (1500-1900), Wien, Köln, Weimar 2019, 91-118.

 

The Museum oft he Future – a Participatory Museum, in: Wim van der Weiden (Hg.): Searching for Excellence, European Museum Academy 2009-2019, Ljubljana 2019, 42-47.

 

Plädoyer für eine ganzheitliche Betrachtung von Mode im Museum – das Projekt des tim, in: Gudrun M. König / Gabriele Mentges (Hg.): Musealisierte Mode. Positionen, Thesen, Perspektiven, 2019, Münster, 123-154.

 

Identität und Museum – eine Bestandsaufnahme, in: Josef Kirmeier / Rainer Wenrich / Henrike Bäuerlein (Hg.): Heimat(en), Identität(en). Museen im politischen Raum, München 2019, 21-38.

 

Kulturelle Differenzen in der „flüchtigen Moderne“ – Herausforderungen für das Museum, in: Josef Kirmeier / Rainer Wenrich / Henrike Bäuerlein (Hg.): Heimat(en), Identität(en). Museen im politischen Raum, München 2019, 101-120.

 

Reisen und Kommunikation der Mozarts aus der Perspektive des Familienoberhaupts Leopold, in: Michaela Breil / Johannes Pietsch (Hg.): Mozarts Modewelten. Beiträge zur Wahrnehmungs- und Kleidungsgeschichte in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts, Augsburg 2019, 10-33.

 

Mode im Zeichen kultureller Differenz. Leopold Mozarts Wahrnehmung von Kleidung im Kontext von zeitgenössischen Habitusvorstellungen, in: Michaela Breil / Johannes Pietsch (Hg.): Mozarts Modewelten. Beiträge zur Wahrnehmungs- und Kleidungsgeschichte in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts, Augsburg 2019, 62-79.

 

Suche