Inklusion: Projekt Bas!s

„Es ist normal verschieden zu sein.“ Richard von Weizäcker[1]

 

Wie kann der Inhalt dieses Zitates, der Inklusion in wenigen Worten zusammenfasst, Wirklichkeit werden?

„Das Ideal, das die UN-Behindertenrechtskonvention einfordert, entspricht kaum unserer Wirklichkeit. Liegt es am Ideal, das zu ambitioniert formuliert ist, oder an der Gesellschaft, die dazu noch nicht bereit ist?“ [2]

 

Inklusion bedeutet eine wertschätzende Haltung gegenüber allen Menschen sowie die gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Heterogenität und Diversität müssen als Bereicherung und Chance für eine moderne Gesellschaft gesehen werden, nicht als Belastung. Dies impliziert auch die Chancengleichheit im Bildungswesen nach Art. 24 (UN-Behindertenrechtskonvention). Dazu benötigt es die Bereitschaft der Lehrkräfte, sich an veränderte Bedingungen anzupassen und neue Wege zu gehen.

Deshalb ist die Schulung von angehenden Lehrkräften für ein inklusives Bildungssystem notwendig.

 

So wurde im Jahre 2017 das Projekt "Basiswissen Inklusion und Sonderpädagogik im Erziehungswissenschaftlichen Studium" (BAS!S) durch das Bayerische Staatsministeriums für Bildung und Kultus an den Schulpädagogischen Lehrstühlen Bayerns implementiert. Seit dem Wintersemester 2018/19 ist es auch an der Universität Augsburg am Lehrstuhl für Schulpädagogik angesiedelt.

 

Ziel ist es, allen zukünftigen Lehrkräften einen Einblick in folgende Themen zu vermitteln und beratend zur Seite zu stehen:

  • Sonderpädagogische Förderschwerpunkte
  • Sonderpädagogische Organisationsformen
  • Inklusiver Unterricht und inklusive Schulentwicklung[3]

 

Für Fragen in diesem Zusammenhang bezüglich des Studiums, Praktikums oder der Zulassungsarbeit stehe ich gerne allen Studierenden mittwochs von 10:00-12:00 Uhr im Raum 2043 oder telefonisch zur Verfügung.

Bitte melden Sie sich vorher per Email an:

 

marianne.lange-singheiser@phil.uni-augsburg.de

 

Ich freue mich auf Ihren Besuch

 

Marianne Lange-Singheiser, StRin FS

 

[1] Weizäcker, R. 1993. Ansprache von Bundespräsident Richard von Weizsäcker bei der Eröffnungsveranstaltung der Tagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Hilfe für Behinderte. Bonn. Zugegriffen am 27.11.2020 unter: https://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Richard-von-Weizsaecker/Reden/1993/07/19930701_Rede.html

[2] Wolters, M., 2014. Besonders NORMAL. Wie Inklusion gelebt werden kann. Berlin: Christoph Links.

[3] Basiswissen Inklusion und Sonderpädagogik im Erziehungswissenschaftlichen Studium. Zugegriffen am 27.11.2020 unter: https://www.edu.lmu.de/basis-inklusion/index.html

Suche