Neuerscheinungen und Publikationen

9. Oktober 2020

Der Krankheit hilflos ausgeliefert?

In einem digitalen Proseminar untersuchten Studierende anhand einer Handschrift des Bürgermeisters Ulrich Schwarz (1422-1478) ein Stück Medizingeschichte der Stadt Augsburg. Die Forschungsergebnisse ermöglichen einen Blick in die medizinische Versorgung dieser Zeit und damalige Heilansätze. Im kommenden Jahr werden die Erkenntnisse als Tagungsbeitrag veröffentlicht.

Weiterlesen
27. September 2020

Internationale Tagung zur europäischen Kanzleisprachenforschung vom 7. bis 9. Oktober 2020 im Staatsarchiv Augsburg

 

Internationale Tagung zur europäischen Kanzleisprachenforschung vom 7. bis 9. Oktober 2020 im Staatsarchiv Augsburg

 

Mit einer flankierenden Ausstellung im Staatsarchiv Augsburg


Kuratiert von Dr. Thomas Engelke, Prof. Dr. Thomas Krüger und Prof. Dr. Klaus Wolf zusammen mit Studierenden der Historischen Wissenschaften und der Germanistik

 

– Besuch nach Voranmeldung –

 

Weiterlesen
7. Januar 2020

Finanzhunger der Herrscher im 15. Jahrhundert

Die Anfänge der Staatsverschuldung im vormodernen Europa waren Gegenstand der von mehreren renommierten Institutionen geförderten Studien des Augsburger Mittelalterhistorikers Mathias Franc Kluge. Die Forschungsergebnisse werden unter dem Titel „Verschuldete Könige. Geld, Politik und die Kammer des Reiches“ veröffentlicht.

Weiterlesen

Suche