Anmeldung

Auf dieser Seite führen wir Sie Schritt für Schritt durch die Anmeldung für den Bayerischen Schulgeographentag, die ab Ende Juli 2019 bis Ende Januar 2020 freigeschaltet sein wird. Für Ihre erfolgreiche Anmeldung sind (maximal) zwei Schritte nötig:

 

Schritt 1: Anmeldung zur Tagung (ConfTool)

Eine Anmeldung über ConfTool ist für alle Teilnehmenden (unabhängig von einer eventuellen Anrechnung als LehrerInnenfortbildung, s. Schritt 2) notwendig. Folgen Sie diesem Link ( https://www.conftool.org/bayerischerschulgeographentag2020/index.php?page=login), um auf das offizielle Anmeldeportal der Tagung zu gelangen. Dort müssen Sie sich, sofern Sie nicht bereits ein ConfTool-Konto besitzen, zunächst als TeilnehmerIn registrieren, um sich anschließend für die Tagung (inkl. einzelner auszuwählender Angebote, z.B. Exkursionen) anzumelden. Für die Anmeldung entstehen Ihnen Kosten in Höhe von 65 € (VollzahlerIn), 45 € (Mitglieder des Bayerischen Schulgeographenverbands), 25 € (Studierende) sowie eventuelle Mehrkosten durch Exkursionen und unser Conference Dinner am Abend des Auftakttages.

 

Schritt 2: Anmeldung als LehrerInnenfortbildung (FIBS)

Eine Anmeldung über FIBS ist nur dann erforderlich, wenn Sie den Bayerischen Schulgeographentag als offizielle LehrInnenfortbildung anrechnen lassen möchten. Um dies zu tun folgen Sie diesem Link ( http://fibs.alp.dillingen.de/suche/details.php?v_id=189022) auf die Seiten der „Fortbildungen in bayerischen Schulen“. Das Anmeldeprocedere kennen Sie hierbei von anderen Fortbildungsanmeldungen.

 

 

 

Bei Fragen zur Anmeldung können Sie sich gerne an schulgeotag2020@geo.uni-augsburg.de wenden.

Suche