Tagungsort

Der Bayerische Schulgeographentag findet an der Universität Augsburg statt, die 2020 ihr 50. Jubiläum feiert. Wir tagen in Gebäude G (Musik/Kunst) westlich des Uni-Teiches, da uns dieses Gebäude einen eigenen Hörsaal, Seminarräume und auch Gelegenheiten für einen informellen Austausch über Kaffee und Kuchen bietet. Nach einem kurzen Spaziergang über unseren Campus finden Sie ebenfalls das Institut für Geographie.

 

Informationen zu Augsburg finden Sie unter folgenden Links:

© Universität Augsburg

Anreise

Informationen zur Anreise finden Sie auf den zentralen Seiten der Universität Augsburg. Aufgrund zahlreicher Baumaßnahmen in und um Augsburg empfehlen wir einen zeitlichen Puffer einzubauen oder eine Anreise per Bahn. Vom Hauptbahnhof kommen Sie bequem mit der Straßenbahnlinie 3 ohne Umstieg an die Universität Augsburg. Anreisende von Osten steigen am Bahnhof Haunstetter Straße aus und können ebenfalls direkt in die Straßenbahnlinie 3 umsteigen. Ab der Haltestelle Universität weisen Ihnen Schilder den Weg zum Tagungsgebäude.

 

Anreisende mit dem Auto können entlang der Hannah-Arendt-Straße oder auf dem Messeparkplatz Parkmöglichkeiten in ausreichender Menge finden. Nehmen Sie hierzu die B17-Ausfahrt Messe/Universität.

Übernachtungsmöglichkeiten

Gerne können Sie auf unser Übernachtungskontingent (Dom-Hotel, Holiday Inn Express, Ibis Hauptbahnhof und Übernacht HostelHotelHome) zurückgreifen, das wir für Sie bereitstellen können. Folgen Sie hierzu diesem Link. Das Angebot gilt, solange Räume zur Verfügung stehen.

 

Alle mit einem Kontingent hinterlegten Übernachtungsmöglichkeiten liegen in unmittelbarer Umgebung zu den Straßenbahnlinien 2, 3 oder/und 6. Mit der Linie 3 gelangen Sie direkt zur Haltestellte Universität, Linie 2 und 6 kreuzen die Linie 3 beispielsweise an den Haltestellen Königsplatz oder Rotes Tor, sodass Sie hier bequem umsteigen können. Eine Übersicht über die nächstgelegenen Haltestellen sehen Sie hier, das Liniennetz hier.

Suche