SCIENCE DAY: Nachhaltigkeit in der Antike. Interdisziplinäre Perspektiven auf eine umweltgeschichtliche Erforschung vormoderner Gesellschaften

  • Veranstaltungsdetails
  • 21.05.2021, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr 
  • Ort: Zoom, Link nach Anmeldung per Email, digital
  • Veranstalter: DDr. Christopher Schliephake, Prof. Dr. Natascha Sojc, Prof. Dr. Gregor Weber in Kooperation mit dem WZU. Mit Vorträgen von Prof. Dr. Gabriele Rippl (Bern), Dr. Sven-Philipp Brandt (Erfurt), Dr. Mark Locicero (Vancouver)
  • Themenbereiche: Geografie, Umwelt und Ökologie, Politik und Gesellschaft, Geschichte
  • Veranstaltungsreihe: Altertumswissenschaftliches Kolloquium
  • Vortragsreihe

Im Rahmen des Science Day wird das Altertumswissenschaftliche Kolloquium durch einen interdisziplinären Onlinevortrag über den Umgang mit Nachhaltigkeit in der Antike vertreten.


Das Programm ist digital über die Homepages der Alten Geschichte und der Klassischen Archäologie verfügbar.

Die Vorträge finden jeweils ab 18.15 Uhr online über die Konferenzplattform Zoom statt, inklusive anschließender Diskussion. Bitte schicken Sie uns Ihre Emailadresse für eine Einladung zu den Vorträgen auf Ihr internetfähiges Gerät (PC, Smartphone) an:

christopher.schliephake@philhist.uni-augsburg.de

Weitere Informationen zum Ablauf der einzelnen Vorträge erhalten Sie ebenfalls per Email.

Weitere Veranstaltungen der Veranstaltungsreihe "Altertumswissenschaftliches Kolloquium"

Weitere Veranstaltungen: Philologisch-Historische Fakultät


Suche