Reflexion im pädagogischen Kontext aus psychologischer Perspektive

  • Veranstaltungsdetails
  • 19.12.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr 
  • Ort: Raum 2108, Gebäude D, Uni­ver­si­täts­stra­ße 10, 86159 Augsburg
  • Veranstalter: Prof. Dr. Markus Dresel, Prof. Dr. Ingo Kollar, Fach Psychologie
  • Themenbereiche: Erziehungswissenschaft, Lehrerbildung und Psychologie
  • Veranstaltungsreihe: Psychologisches Forschungskolloquium
  • Vortragsreihe
  • Vortragende: JProf. Dr. Hendrik Lohse-Bossenz (Universität Heidelberg)

Den Vortrag des "Psychologischen Forschungskolloquiums" hält JProf. Dr. Hendrik Lohse-Bossenz.


Der Vortrag thematisiert einen in der Lehrerbildung vielfach verwendeten Begriff und betrachtet diesen aus einer psychologischen Perspektive. Es wird gefragt und teilweise empirisch beantwortet, welche Prozesse das Reflektieren eigener Praxis umfasst. Basierend auf einem aus der Empirie abgeleiteten theoretischen Reflexionsmodell werden Befunde aus dem schulischen und vorschulischen Kontext berichtet, sowie ein aktuelles Forschungsprojekt dargestellt, welches Reflexionsfähigkeiten systematisch im Kontext von Fortbildungen mit frühpädagogischen Fachkräften fördert.

Suche