Informationen für Schüler zum Fach Informatik

Informatiker braucht man in allen Branchen der Wirtschaft, in kommunalen Einrichtungen und der Wissenschaft. Informatik und Informationstechnik bilden das Nervensystem der modernen Gesellschaft und jeden Unternehmens. Ihre vielfältigen Aufgaben reichen von Aufbau, Konfiguration und Administration von Servern über Softwareentwicklung und Programmierung bis zu Unternehmensberatung und Steuerung von Produktionsanlagen oder Energieversorungsnetzen.

 

Das Institut für Informatik stellt eine Reihe von Informationsangeboten für Schüler und Studieninteressierte bereit.

Vorkenntnisse

Informatik ist ein spannendes, aber auch hochinnovatives und anspruchsvolles Fach. Für ein Studium der Informatik an der Universität Augsburg sollten Sie folgendes mitbringen:

 

  • Interesse an Mathematik und solide mathematische Grundkenntnisse (siehe auch Brückenkurs Mathematik)
  • Grundkenntnisse im Programmieren (siehe auch Vorkurs Informatik)
  • Fähigkeit zu logischem und systematischem Denken
  • Interesse an intellektuellen Herausforderungen
  • Fähigkeit zur Teamarbeit

Ansprechpartner

Studiendekan Informatik
Lehrprofessur für nebenläufige Systeme

Suche