Forschungsschwerpunkte und Forschungsprojekte

Schwerpunkte

Geschichte der deutschen Erziehungswissenschaft und des pädagogischen Diskurses sowie ihre nationale und internationale Rezeption

v.a. Herbart, Herbartianismus, geisteswissenschaftliche Pädagogik, kritische Erziehungswissenschaft; Erziehungswissenschaft in der DDR; aktueller Theorien- und Methodenpluralismus

 

 

Erziehungs- und Bildungsgeschichte,

vorrangig des 19. und 20. Jahrhunderts (vor allem Wilhelminisches Kaiserreich, Weimarer Republik; Nationalsozialismus und Entwicklungen nach dem 2. Weltkrieg; Geschichte der Mädchen- und Frauenbildung in Europa)

 

 

Erziehungs- und Bildungstheorie

Von der Aufklärung bis in die Gegenwart; Schwerpunkte: Rousseau, Kant, Herbart, Nohl, Klafki und Mollenhauer

 

 

Internationale Schulbuchforschung

Internationale Gesellschaft für historische und systematische Schulbuch- und Bildungsmedienforschung e.V.

 

Suche