Dr. Barbara Bous

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Zusatzfachmodul Erlebnispädagogik
Allgemeine Pädagogik
Telefon: +49 821 598 -5244
E-Mail: barbara.bous@phil.uni-augsburg.de
Raum: 2046 (D)
Sprechzeiten: dienstags 14:00 Uhr bis 14:30 Uhr und nach Vereinbarung
Adresse: Universitätsstraße 10, 86159 Augsburg

Verantwortliche für das Zusatzfachmodul

 

 

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit:

Mi., 31.07.2019 von 14:00 Uhr bis 14:30 Uhr
Mi., 11.09.2019 von 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr
Di., 01.10.2019 von 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr
 

Lebenslauf

Studium

2004 - 2008 Promotion zu "Die Anfänge der Vergleichenden Erziehungswissenschaft im deutschsprachigen Raum" (Friedrich Schneider)

1996 - 2003 Studium Diplom-Pädagogik mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung und außerschulische Jugendbildung an der Universität Augsburg

1996 Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife


Berufliche Tätigkeit

seit 12/2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Pädagogik (Prof. Dr. Eva Matthes), Betreuung und Lehre Zusatzfachmodul Erlebnispädagogik (PO 2013)/ Wahlpflichtmodul Erlebnispädagogik (PO 2006)

seit 2006 Lehrbeauftragte für Pädagogik und Erlebnispädagogik, am Lehrstuhl für Pädagogik (Prof. Dr. Eva Matthes) und Lehrstuhl für Sportpädagogik (Prof. Dr. Helmut Altenberger [Emeritus], Prof. Dr. Hans Peter Brandl-Bredenbeck), Universität Augsburg

seit 2004 freiberufliche Referentin / Trainerin (Schwerpunkte: Kommunikation, Soziale Kompetenzen, Erlebnispädagogik und Outdoor Training)

Forschungsschwerpunkte

  • Mitarbeit im Arbeitskreis Erlebnispädagogik der Universität Augsburg
  • Beratung, Betreuung und Lehre im Zusatzmodul Erlebnispädagogik v.a. Geschichte, Theorie und Methoden der Erlebnispädagogik, Prozessgestaltung und Kommunikation in erlebnispädagogischen Settings, Natur als (erlebnis-) pädagogischer Handlungs-Raum (Handlungsfeld Wald und Natur) Team-, Initativübungen und Problemlöseaufgaben im pädagogischen Kontext
  • Beratung, Betreuung und Reflexion pädagogischer Praktika
  • Geschichte von Bildung und Erziehung
  • Pädagogische Methodik und Didaktik (u.a. Vermittlung sozialer Kompetenzen und erlebnispädagogischer Methoden)
  • Pädagogische Gesprächsführung

Lehrveranstaltungen

(Angewandte Filter: | Semester: SS 2019 | Institution: Pädagogik (Lehrstuhl) | Lehrende: Barbara Bous | Sprache: deutsch | Typen: )
Name Dozent Semester Typ
Handlungsfeld Wald und Natur2019, Block I: von 23.06-26.06.2019, Block II von 02.07.2019, 17:00-21:00Uhr, zzgl. Vorbesprechung Bous

Barbara Bous

Boner

Lisa Boner

Lutz

Mandy Lutz

Scholz

Martin Scholz

SS 2019 Seminar
Handlungsfeld Persönlichkeitsentwicklung durch Aikido 2019 Bous

Barbara Bous

Lutz

Mandy Lutz

Scholz

Martin Scholz

Schettgen

Peter Schettgen

SS 2019 Seminar
M10.2D - BacEWS-ZFM3-EP-2- Erlebnispädagogische Theorien und Modelle Bous

Barbara Bous

Lutz

Mandy Lutz

Scholz

Martin Scholz

SS 2019 Seminar
Handlungsfeld Hochseilgartentrainer: Pädagogische und sicherheitstechnische Ausbildung Erlebnispädagogik 2019 Bous

Barbara Bous

Lutz

Mandy Lutz

Scholz

Martin Scholz

SS 2019 Seminar
Handlungsfeld Hochseilgarten Pädagogische Ausbildung Erlebnispädagogik 2019 Bous

Barbara Bous

Lutz

Mandy Lutz

Scholz

Martin Scholz

SS 2019 Seminar
M10.1C + BacEWS-ZFM3-EP-1 Das Medium Hochseilgarten und Problemlöseaufgaben in der Erlebnispädagogik, Gruppe A, Gruppe B und Gr. C Bous

Barbara Bous

Lutz

Mandy Lutz

Scholz

Martin Scholz

SS 2019 Übung
Handlungsfeld Kanu Erlebnispädagogik 2019 06.05-10.05.2019 Bous

Barbara Bous

Lutz

Mandy Lutz

Scholz

Martin Scholz

SS 2019 Seminar
Handlungsfeld Intuitives Bogenschießen und Bogenbau 2019 19.07.+20.07. + 27.07. Bous

Barbara Bous

Lutz

Mandy Lutz

Scholz

Martin Scholz

SS 2019 Seminar
GS/MSSPO 11 Seminar Sportpädagogik und Handlungsfeld Sommeruniversität Erlebnispädagogik 2019 Bous

Barbara Bous

Lutz

Mandy Lutz

Scholz

Martin Scholz

SS 2019 Seminar
Handlungsfeld Zirkuspädagogik 2019 Bous

Barbara Bous

Lutz

Mandy Lutz

Scholz

Martin Scholz

SS 2019 Seminar
Handlungsfeld Alpine Erlebnispädagogik 2019 Termin: Bous

Barbara Bous

Lutz

Mandy Lutz

Scholz

Martin Scholz

SS 2019 Seminar
M10.1F Reflexionstermin Praktikumsmodul BacEWS-ZFM3-EP- Praktikumsmodul - PÄD-0033(2Reflexion) Bous

Barbara Bous

SS 2019 Seminar

Publikationen

Monographie:

  • Hartmann, Barbara (2009): Die Anfänge der Vergleichenden Erziehungswissenschaft im deutschsprachigen Raum. Das Wirken des Erziehungswissenschaftlers Friedrich Schneider. Frankfurt am Main.

 

Herausgeberschaften:

  • Schettgen, Peter/Ferstl, Alex/Bous, Barbara (Hrsg.) (2018): Einmischen possible: Die gesellschaftspolitische Dimension der Erlebnispädagogik. Augsburg.
  • Bous, Barbara/Eisinger, Thomas/Hildmann, Jule/Scholz, Martin (Hrsg.) (2018): Im Erlebnis forschen - Durch Erlebnis forschen. Augsburg. Rezension:
  • Matthes, Eva/Bous, Barbara (Hrsg.): Themenheft Erlebnispädagogik in Theorie und Praxis, "Bildung und Erziehung", 70. Jg., Heft 3/September 2017.

 

Artikel in Sammelbänden und Fachzeitschriften:

  • Bous, Barbara/Ziegler, Thomas (2019): Erlebnispädagogische Ansätze in der Kinder- und Jugendhilfe. Ziele, Angebote, Möglichkeiten und Grenzen im schulischen Kontext. In: Unsere Jugend. Zeitschrift für Studium und Praxis der Sozialpädagogik. Erlebnispädagogische Zugänge in der Kinder- und Jugendhilfe. 71. Jg., Heft 4, München, S. 156-162.
  • Bous, Barbara (2019): Kindheit heute – ein komplexes Phänomen Anforderungen verstehen, Herausforderungen meistern. In: Kneipp-Bund e.V. Bundesverband für Gesundheitsförderung und Prävention (Hrsg.): Kneipp Kindergarten. Wissen, was gesund hält. Heft 1/2019. Dortmund.
  • Bous, Barbara (2018): Schule zwischen sozialem Lernen und Bildungserfolg – ein erlebnispädagogischer Spannungsbogen? In: Schettgen, Peter/Ferstl, Alex/Bous, Barbara (Hrsg.) (2018): Einmischen possible. Die gesellschaftspolitische Dimension der Erlebnispädagogik. Augsburg, S.18-31.
  • Bous, Barbara (2018): Erlebnispädagogische Prozessgestaltung im Wandel. Eine skizzenhafte Betrachtung unter der Berücksichtigung von pädagogischen, psychologischen und gesellschaftspolitischen Einflüssen. In: Erleben und Lernen. e&l Internationale Zeitschrift für handlungsorientiertes Lernen: Einmischen possible: Die gesellschaftspolitische Dimension der Erlebnispädagogik. 26. Jg., Heft 5. Augsburg, S. 15-20.
  • Bous, Barbara (2018): Blickpunkt Erlebnispädagogin/ Erlebnispädagoge – Bestandsaufnahme und Forschungsergebnisse zur Entstehung eines Berufsbildes. In: Bous, Barbara/Eisinger, Thomas/Hildmann, Jule/Scholz, Martin (Hrsg.): Im Erlebnis forschen - Durch Erlebnis forschen. Augsburg, S.46-63.
  • Bous, Barbara (2018): Übergänge in der Kindheit – Bedeutung für Kinder, Eltern und Pädagogen. In: Kneipp-Bund e.V. Bundesverband für Gesundheitsförderung und Prävention (Hrsg.): Kneipp Kindergarten. Wendepunkt. Heft 2/2018. Dortmund, S.4-9.
  • Bous, Barbara (2017):Vielfalt als Antwort auf Einseitigkeit – mit allen Sinnen spielen, erleben und erfahren. In: Kneipp-Bund e.V. Bundesverband für Gesundheitsförderung und Prävention (Hrsg.): Kneipp Kindergarten. Spielen mit allen Sinnen. Heft 2/2017. Dortmund, S.18-23.
  • Bous, Barbara (2014): Zur Bedeutung von Natur und Naturerlebnissen in der Kindheit. In: Kneipp-Bund e.V.  Bundesverband für Gesundheitsförderung und Prävention (Hrsg.):  Kneipp Kindergarten. Die Natur hilft. Heft 1/2014. Dortmund, S.16-22.
  • Bous, Barbara/Klein, Marieke/Lutz, Mandy/Scholz, Martin (2012): Erlebnispädagogik im Studium. In: Erleben und Lernen. e&I Internationale Zeitschrift für handlungsorientiertes Lernen: Zukunftswerkstatt - Erlebnispädagogik an den Universitäten und Hochschulen. 20. Jg., Heft 6, Augsburg, S.6-8.
  • Bous, Barbara (2010): Bewegende Wege kommunikativ begleiten. In: Ferstl, Alex/Scholz, Martin/Thiesen, Christiane (Hrsg.): Unterwegs auf bewegenden Wegen. Augsburg, S. 46-55.

  

Rezensionen:

  • Bous, Barbara (2018): Martens, Andreas (Hrsg.) (2016): Ganztagsschule und Umweltbildung. Erste Tagung des Umweltbildungsprojektes NaDiQuAK. Baltmannsweiler. In: Sabine Maschke/Gunild Schulz-Gade/Ludwig Stecher (Hrsg.): Jahrbuch Ganztagsschule 2018: Lehren und Lernen in der Ganztagsschule. Grundlagen - Ziele - Perspektiven. Frankfurt/M., S. 251-253.
  • Bous, Barbara (2017): Jakob von Au/Ute Gade (Hrsg.) (2016): "Raus aus dem Klassenzimmer." Outdoor Education als Unterrichtskonzept. Weinheim/Basel. In: Sabine Maschke; Gunild Schulz-Gade; Ludwig Stecher (Hrsg.): Jahrbuch Ganztagsschule 2017: Junge Geflüchtete in der Ganztagsschule. Integration gestalten - Bildung fördern - Chancen eröffnen. Schwalbach/Ts., S. 241-246.

  

Auswahl außeruniversitärer Vortrags- und Seminartätigkeiten:

  • Barbara Bous und Kurt Daschner: Forum zum Thema „Schule zwischen sozialem Lernen und Bildungserfolg – ein erlebnispädagogischer Spannungsbogen?“ am 12. Internationalen Kongress erleben & lernen | 2018. Einmischen possible: Die gesellschaftspolitische Dimension der Erlebnispädagogik, 28.-29. September 2018 in Augsburg.
  • Impulsvortrag zum Thema „Kindheit heute“ beim Kneipp-Kita Forum vom 21.-23. September 2018 in Weimar.
  • Workshop am Kneipp-Kita Forum vom 21.-23. September 2018 in Weimar: „Erlebnisse für alle Sinne - vom Gruppenraum in die „Natur“ und zurück“
  • Impuls-Vortrag "5x5 Speakers Corner" am 11. Internationalen Kongresserleben & lernen | 2016: Erfolgreiche Erlebnispädagogik gestalten!
  • Nachspüren – Querdenken – Mitmachen, 30.September - 1. Oktober 2016 an der Universität Augsburg.
  • Impuls-Vortrag am 7. Jahrestreffen WHE (world heritage education) „Interdisziplinarität, Multiperspektivität, Praktikabilität“.
  • Thema: „Die Welt mit anderen Augen sehen… Erlebnispädagogische Zugänge zu historischen Stätten“, Universität Augsburg, 06. November 2015.
  • Mitwirken bei der Entwicklung und redaktionellen Überarbeitung des ‚Berufsbildes Erlebnispädagog_in‘ im Rahmen des ‚Hochschulforum Erlebnispädagogik‘ und dem Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V. (Fachgruppe „Aus- und Weiterbildung“). Das Berufsbild wurde in einem dreijährigen Prozess entwickelt und am 13.03.2015 verabschiedet.
  • Erleben & Lernen Kongress 2014 "Zwischen Anpassung und Abenteuer - Erlebnispädagogik: quo vadis?" Forum zum Thema: Wer bin ich? Und wenn ja, was sehen andere in mir?
  • Workshop am Ganztagsschulkongress 2013 in Augsburg: "Erlebnispädagogische Projekte und Angebote in der Ganztagsschule, 22. November 2013.
  • "Mit Kindern Wald und Natur begegnen. Erlebnisse in Natur stadtnah und stadtfern", Fortbildung der Stadt Memmingen für Kindertagesstätten, April 2013.

 

 

 

 

 

Suche