Stefan T. Siegel M.A.

Gesamtkoordinator im Projekt LeHet
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Pädagogik
Telefon: +49 821 598 -5564
E-Mail: stefan.siegel@phil.uni-augsburg.de
Raum: 2032 (D)
Sprechzeiten: freitags 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr (nur nach vorheriger Anmeldung)
Adresse: Universitätsstraße 10, 86159 Augsburg

 

Gesamtkoordinator im vom BMBF im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung geförderten Projekt LeHet: »Förderung der Lehrerprofessionalität im Umgang mit Heterogenität«:

© LeHet; BMBF

 

Stipendienberatung

Als Augsburger Stipendiatensprecher und als Botschafter der Studienstiftung berate ich Sie gerne bei Fragen zur Studienfinanzierung, Stipendien und Bewerbungsmöglichkeiten bei der Studienstiftung. 
Erste Informationen finden Sie hier: 

 

 

         

 

             

 

 

Kurzvita

  • Seit November 2018 Promotionsstipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes e.V. und Promotionsstudium im Rahmen des Programms "Empirische Bildungsforschung" der Graduiertenschule für Geistes- und Sozialwissenschaften (GGS) der Universität Augsburg 
  • Seit Januar 2018 Gesamtkoordinator im Projekt "Förderung der Lehrerprofessionalität im Umgang mit Heterogenität" (LeHet) der Qualitätsoffensive Lehrerbildung am Lehrstuhl für Pädagogik der Universität Augsburg
  • Von April 2017 bis März 2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Pädagogik mit Schwerpunkt Erwachsenen- und Weiterbildung der Universität Augsburg
  • Persönliche Assistenz des Direktors und der Geschäftsleitung des Zentrums für Weiterbildung und Wissenstransfer (ZWW) der Universität Augsburg (September 2016 bis März 2017)
  • Studium der Erziehungswissenschaft im Masterstudiengang Heterogenität in Erziehung und Bildung an der Universität Augsburg (2014-2017) mit Auslandsaufenthalt im norditalienischen Verona als Stipendiat des Erasmus+ Programms (Februar bis Juli 2016)
  • Wissenschaftliche Hilfskraft und Tutor am Lehrstuhl für Pädagogik der Kindheit und Jugend und am Zentrum für LehrerInnenbildung und interdisziplinäre Bildungsforschung der Universität Augsburg (2013-2016)
  • Studium der Erziehungswissenschaft mit den Nebenfächern Psychologie, Soziologie und Politikwissenschaft sowie den Schwerpunkten Erlebnis- und Interkulturelle Pädagogik an der Universität Augsburg (2011-2014)
  • Geboren im Landkreis Augsburg in Bayern

Arbeits- und Forschungsgebiete

  • Theoriebezogene Einstellungen und Überzeugungen von Studierenden und Universitätsdozierenden
  • Professionalisierung und Professionalität von (angehenden) Pädagog*innen
  • Wissenschaftstheorie, -kommunikation und wissenschaftliche Bildung
  • Lehren und Lernen mit analogen und digitalen (Bildungs-)Medien

Publikationen, Vorträge und Workshops

Aktuelles Schriften-, Vortrags- und Workshopverzeichnis:

 

List of Publications, Talks and Workshops: 

 

Ausgewählte Publikationen

 

Weiterführende Informationen

ResearchGate  ORCID  

Projekte

Mitgliedschaften

  • Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV)
  • Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) 
    • Sektion 5 Schulpädagogik (Kommission II Professionsforschung und Lehrerbildung)
    • Sektion 12 Medienpädagogik
  • European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI)
  • Internationale Gesellschaft für Schulbuch- und Bildungsmedienforschung e.V. (IGSBi)
  • Junior Researchers of The European Association for Research on Learning and Instruction (JURE)

Lehrveranstaltungen

(Angewandte Filter: | Semester: WS 2019/20 | Institution: Pädagogik (Lehrstuhl) | Lehrende: Stefan Siegel | Sprache: deutsch | Typen: )
Name Dozent Semester Typ
Fall School 2019 »Wege aus der Wissenschaftskrise« Siegel

Stefan Siegel

Daumiller

Martin Daumiller

Kroh

Johannes Kroh

WS 2019/20 Projekt
Pädagogische Basiskompetenzen für angehende Lehrer*innen (Blockseminar) Siegel

Stefan Siegel

WS 2019/20 Seminar
(B.A.) Grundlagenmodul 7 - Pädagogische Gesprächsführung (5) Siegel

Stefan Siegel

WS 2019/20 Seminar

    
Gesamtübersicht zu bisherigen und aktuellen Lehrveranstaltungen

    

 

 
  Lehrphilosophie – Leitbild meiner Lehre: 

    

 

 

    Außeruniversitäre Lehraktivitäten (Auswahl):

 

 

Suche