Lehrstuhl für Kunstgeschichte

Herzlich Willkommen am Lehrstuhl für Kunstgeschichte

 

Vom Reliquiar bis zur Performancekunst, vom Ölgemälde bis zur Fotomontage und von der Kathedrale bis zur Industriehalle beschäftigt sich die Kunstgeschichte mit allen Formen von Bildern und Bauten, die in Europa und den ehemaligen europäischen Kolonien seit dem frühen Mittelalter entstanden sind. Die Kunstgeschichte untersucht diese Werke als materielle Zeugnisse des Denkens und Handelns in der Vergangenheit. Als akademische Disziplin bedient sie sich einer Vielzahl von Methoden, die zur Deutung von Bildinhalten beitragen, nach der Kontextualisierung und Bewahrung der Objekte und der Theoretisierung des Kunstschaffens fragen.

 

Der Lehrstuhl für Kunstgeschichte bietet sowohl Veranstaltungen an, in denen Themenfelder wie Genremalerei oder Gartenkunst epochenübergreifend erschlossen werden, als auch Fallstudien, die sich etwa dem Werk einzelner Künstler*innen widmen. Hinzu kommen regelmäßige Exkursionen. Ein besonderes Anliegen ist die Einführung in die museale Praxis. Der Schwerpunkt auf Kunstgeschichte im Fächerverbund bereitet die Studierenden auf Tätigkeiten in der Wissenschaft und im Museum vor, ist aber auch vorteilhaft im Kunsthandel, Verlagswesen und in der freien Wirtschaft.

So erreichen Sie uns
 

Campus der Universität, Gebäude D5, Ebene 3

 

 

Post- und Besucheranschrift
 

Universität Augsburg
Philologisch-Historische Fakultät
Lehrstuhl für Kunstgeschichte
Universitätsstraße 10
86159 Augsburg

 

Anreise zur Universität

 

 

 

 

© Universität Augsburg

Suche