Bücher im Magazin

Die Bücher im Magazin sind nicht frei zugänglich, aber großenteils entleihbar. Für die Ausleihe bzw. Nutzung ist eine Bestellung im OPAC erforderlich. Hierzu benötigen Sie eine CAMPUS CARD.

 

Welche Magazinbestände können entliehen werden?

Die im Magazin aufbewahrten Bestände mit den folgenden Lokalkennzeichen (= Zahl am Anfang der Signatur) können großenteils von allen Benutzer/innen entliehen werden:
 

  • 00: Ausweichmagazin Eichleitnerstr. 30
  • 01: Zentralmagazin
    Beachten Sie: Der ausleihbare Bestand 01/AX (Akademieschriften) ist frei zugänglich in der Zentralbibliothek aufgestellt.
  • 06: Bibliothek Lesky
  • 23: Dissertationen
  • 643: Sammung Salzmann, Bibliothek der verbrannten Bücher

Wie lange können Magazinbestände entliehen werden?

  • Die Ausleihfrist beträgt in der Regel 4 Wochen.
  • Die Ausleihfrist für Zeitschriftenbände beträgt 2 Wochen.
  • In vielen Fällen ist eine  Verlängerung der Leihfrist möglich.

Welche Magazinbestände können nicht nach Hause entliehen werden?

Kleinere Teile der Bestände bei 00, 01, 06 und 23 können nicht nach Hause entliehen, sondern nur in den Räumen der Bibliothek genutzt werden:
 

  • in den Lesesälen oder im Handschriftenlesesaal:
    Bücher, die 100 Jahre oder älter sind; wertvolle und besonders schützenswerte Bücher
  • in der Mediothek:
    Loseblattsammlungen; Bücher mit der Signatur 00/Auer, 00/AWIS; Zeitungen; stärker beschädigte Bücher


Daneben gibt es Magazinbestände mit anderen Lokalkennzeichen, die grundsätzlich nur im Handschriftenlesesaal der Zentralbibliothek eingesehen werden können (alte und besonders schützenswerte Drucke). Um welche Bestände es sich handelt, können Sie der Liste der Lokalkennzeichen entnehmen.

Magazinbestände, die Sie nur in den Räumen der Bibliothek nutzen können, werden nach Ablauf der Leihfrist automatisch zurückgebucht, ohne dass Sie sich darum kümmern müssen. Diese Medien können noch einige wenig Tage nach Ablauf der Leihfrist auf Ihr Konto verbucht sein: Mahngebühren entstehen dadurch nicht.

 

Wie bestellt man Medien aus dem Magazin?

  • Die Bestellung nehmen Sie selbst am OPAC vor. Dazu ist eine CAMPUS CARD  (= Bibliotheksausweis) erforderlich. Der OPAC kann über das Internet aufgerufen werden, so dass Sie für eine Bestellung nicht in die Bibliothek kommen müssen. Bitte verwenden Sie für Bestellungen keine CAMPUS CARD mit Handbibliotheksfunktion (Benutzernummern 13... , 14... ).
  • Pro CAMPUS CARD können Sie maximal 20 Magazinbestellungen vornehmen. Erst wenn Sie eine oder mehrere dieser Bestellungen am Ausleihschalter abgeholt haben, können Sie weitere Medien aus dem Magazin bestellen.

  • Auf entliehene Medien aus dem Magazin können Sie sich  vormerken.
  • Wenn Sie eine Bestellung stornieren wollen, können Sie dies nicht selbst durchführen. Dies ist aber auch nicht erforderlich. Wenn Sie das Medium nicht innerhalb von 7 Werktagen nach der Bestellung abholen, geht es zurück ins Magazin. Die Bestellung wird aus Ihrem Konto gelöscht.

Wo werden Medien aus dem Magazin für Sie bereitgestellt?

  • Bei der Bestellung ist als Ausgabeort die Zentralbibliothek voreingestellt. Die Medien werden Ihnen dann dort bereitgestellt unabhängig davon, von wo aus Sie die Bestellung aufgegeben haben.
  • Als Ausgabeort können Sie daneben die Teilbibliotheken Naturwissenschaften und Medizin auswählen. Sie können die bestellten Medien dann dort abholen. 
  • Bestimmte Medien aus dem Magazin müssen aus konservatorischen Gründen im Handschriftenlesesaal oder in der Mediothek der Zentralbibliothek zur Einsichtnahme bereitgestellt werden. Der Bereitstellungsort ist im OPAC unter Meine Daten   Konto angegeben.
  • Die Medien werden Ihnen gegen Vorlage der CAMPUS CARD ausgehändigt.
  • Medien, die nicht innerhalb von 7 Werktagen nach dem Bestelltag abgeholt bzw. eingesehen wurden, werden wieder an ihren Standort zurückgestellt. Die Bestellung wird auf Ihrem Benutzerkonto gelöscht.  

Wie lange dauert es, bis Medien aus dem Magazin zur Abholung bereitgestellt sind?

  • Sobald Medien für Sie zur Abholung bereitstehen, werden Sie über E-Mail benachrichtigt.
  • Medien, die an die Ausgabeorte Zentralbibliothek und Teilbibliothek Naturwissenschaften bestellt werden, stehen in vielen Fällen am folgenden Werktag bereit.
  • Die Bereitstellung in der Teilbibliothek Medizin kann sich aufgrund der Entfernung zur Zentralbibliothek um wenige Tage verzögern.

Suche