Wie merken Sie sich auf Medien vor?

  • Vormerkungen auf entliehene Medien können Sie selbst im OPAC vornehmen. Klicken Sie dazu in der Einzeltrefferanzeige unter Exemplareauf die Statusmeldung entliehen bis [...].
  • Hat sich für entliehene Medien bereits jemand vormerken lassen, so können Sie sich an zweiter oder dritter Stelle vormerken lassen. 
  • Wenn Sie sich für entliehene Medien vormerken lassen, deren Leihfrist bereits verlängert wurde, so werden diese Medien vorzeitig vom gegenwärtigen Entleiher zurückgefordert. Entsprechend können Medien von Ihnen zurückgefordert werden, deren Leihfrist Sie bereits einmal verlängert haben.

Wie erfahren Sie, dass vorgemerkte Medien für Sie bereitstehen?

  • Wenn im OPAC unter Meine Daten - Benutzerdaten Ihre E-Mail-Adresse eingetragen ist, erhalten Sie automatisch Benachrichtigungen zur Bereitstellung von vorgemerkten Medien.
  • Beachten Sie: Wenn mehrere Exemplare vorhanden sind (Lehrbuchsammlung), so erfolgt Ihre Vormerkung auf ein ganz bestimmtes Exemplar. Wenn ein anderes Exemplar früher zurückgegeben wird, werden Sie leider nicht benachrichtigt. Überprüfen Sie also bei Vormerkungen auf die Lehrbuchsammlung von Zeit zu Zeit, ob nicht ein anderes Exemplar bereits zurückgegeben wurde.

Wo und wie lange können Sie über Vormerkung bereitgestellte Medien abholen?

  • Medien aus den frei zugänglichen Beständen (Präsenzbestand, Lehrbuchsammlungen) werden in dem Teil der UB am Ausleihschalter bereitgestellt, in dem sie ansonsten aufgestellt sind (also entweder in der Zentralbibliothek oder in einer der Teilbibliotheken).
  • Vorgemerkte Medien aus dem Magazin werden stets am Ausleihschalter der Zentralbibliothek bereitgestellt.
  • Die vorgemerkten Medien stehen sieben Werktage für Sie bereit.

Suche