CAMPUS CARD für Studierende

CAMPUS CARD und Bibliotheksnutzung

  • Wenn Sie an der Universität Augsburg studieren, benötigen Sie keinen eigenen Bibliotheksausweis. Ihre validierte CAMPUS CARD dient zugleich als Bibliotheksausweis. Die Bibliotheksnummer ist auf der Karte aufgedruckt.
  • Wenn Sie an der Hochschule Augsburg studieren, können Sie die CAMPUS CARD der Hochschule für die Nutzung der Universitätsbibliothek freischalten lassen.
    Kommen Sie zum Informationsschalter der Zentralbibliothek und legen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass vor (Montag - Mittwoch: 8.30 - 16.00 Uhr, Donnerstag: 8.30 - 18.00 Uhr, Freitag: 8.30 - 14.00 Uhr).

  • Wenn Sie an einer anderen Universität oder Hochschule studieren, können Sue sich eine CAMPUS CARD für Nicht-Universitätsangehörige ausstellen lassen

Anmeldung im OPAC

Im Zusammenhang mit Buchbestellungen u.ä. im OPAC werden Sie aufgefordert, Kennung und Passwort einzugeben:

 

  • Kennung: zwölfstellige Bibliotheksnummer auf Ihrer CAMPUS CARD
  • als Passwort voreingestellt: die vierstellige Angabe von Tag und Monat Ihres Geburtsdatums (z.B.: 9. August = 0908). Dieses Passwort können Sie jederzeit im OPAC unter Meine Daten - Konto ändern.

Ihre Rechenzentrumskennung können Sie nicht nutzen, um sich am OPAC anzumelden.

Sie haben noch eine CAMPUS CARD aus Ihrer Schulzeit?

  • Vielleicht haben Sie sich bereits während Ihrer Schulzeit einen Bibliotheksausweis bzw. eine CAMPUS CARD für Nicht-Universitätsangehörige ausstellen lassen.
  • Wenn Sie diese CAMPUS CARD zwischenzeitlich nicht haben löschen lassen, ist aus technischen Gründen die Bibliotheksnummer auf Ihrem Studierendenausweis deaktiviert bzw. ungültig.
  • Sorgen Sie deshalb dafür, dass zu Beginn Ihres Studiums Ihr älterer Ausweis bzw. Ihre ältere Karte gelöscht wird. Wenden Sie sich zu diesem Zweck zum Informationsschalter der Zentralbibliothek (Montag - Mittwoch: 8.30 - 16.00 Uhr, Donnerstag: 8.30 - 18.00 Uhr, Freitag: 8.30 - 14.00 Uhr).

Sie schließen Ihr Studium demnächst ab?

  • Am Ende des letzten Studiensemesters (September bzw. März) können Sie Ihre noch gültige studentische CAMPUS CARD (Studierendenausweis) durch eine CAMPUS CARD für Nicht-Universitätsangehörige ersetzen lassen. Dabei werden die entliehenen Medien automatisch auf den neuen Ausweis umgebucht.
  • Mit einer CAMPUS CARD für Nicht-Universitätsangehörige haben Sie im Wesentlichen dieselben Möglichkeiten zur Mediennutzung wie Studierende (Abend-, Wochenendausleihe aus den Präsenzbeständen; mehrwöchige Ausleihe von Medien aus dem Magazin). Sie können diese CAMPUS CARD auch an den Standorten von Universität und Hochschule zum Bezahlen nutzen (Kopiergeräte, Mensa, Cafeteria).
  • Wenn Sie eine solche CAMPUS CARD wünschen, kommen Sie mit Ihrem Studierendenausweis und Ihrem Personalausweis bzw. Reisepass zum Informationsschalter der Zentralbibliothek (Montag - Mittwoch: 8.30 - 16.00 Uhr, Donnerstag: 8.30 - 18.00 Uhr, Freitag: 8.30 - 14.00 Uhr).

Suche