Veranstaltungen

Organisation und Leitung folgender Veranstaltungen (Auswahl)

 

10/2019: Symposium mit dem Augsburger Forum für Steuerrecht:

Entwicklung des Steuerstrafrechts.

Dr. M. Ebner, LL.M., Richter am LG; K. Sackreuther, Oberstaatsanwalt; Prof. Dr. M. Eichberger, BVerfRi a. D.; H.-P. Huber, RA; Dr. R. Jüptner, Präsident des Bay. Landesamtes für Steuern.

 

6/2019: Internationales und interdisziplinäres Kolloquium in Zusammenarbeit mit R. Schmidt, R. Keller und der Münchner Europa Konferenz e. V.:

Europa: In Vielfalt geeint!

u. a. mit E. B. Crespo, ehem. Präsident des Europ. Parlaments; Prof. Dr. Chr. Calliess, LL.M., M.A.E.S., FU Berlin; Prof. Dr. Dr. h.c. F. W. Graf, LMU München; BVerfRi. Prof. Dr. P. M. Huber, LMU München; Prof. Dr. M. Hüther, Direktor des Instituts der dt. Wirtschaft, Köln; Prof. Dr. Dr. P. Magagnotti, Präsident des europ. Journalistenverbandes; G. Maganza, ehem. Direktor des Jur. Dienstes des Rates; Prof. Dr. A. Rödder, Mainz.

 

11/2018: Symposium mit dem Augsburger Forum für Steuerrecht:

Besteuerung der Digitalwirtschaft.

Dr. R. Jüptner (Präsident des Bay. Landesamtes für Steuern); A. Schlund (RA, UniCredit Bank AG, München); Dr. M. Schwenke, Richter am BFH.

 

9/2018: Interdisziplinäres Symposium mit Prof. Dr. Matthias Rossi:

Digitalisierung.

Prof. Dr. Th. Calarco, Jülich, Quantencomputer; E. Galli-Zugaro, ehem. Pressechef der Allianz, nun selbstständig, München; Dr. R. Hank, FAS, Frankfurt; Dr. P.-R. Paulus, Familienunternehmer e. V., Berlin; H. Schüller, Bay. Landesamt für Steuern.

 

10/1017: Symposium mit dem Augsburger Forum für Steuerrecht:

Die steuerlichen Folgen des „Brexit”.

Prof. Dr. D. Hummel, Referent am Europäischen Gerichtshof; Dr. St. Maunz, RA, StB, Partner KMLZ, München; Dr. M. Greinert, StB, Partner FGS, München;
Prof. Dr. R. Ullmann (Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Universität Augsburg).

 

2/2017: Symposium mit dem Augsburger Forum für Steuerrecht:

Europäisches Beihilferecht.

Prof. Dr. D. Gosch, RA, StB, Of Counsel KPMG, ehem. Vors. Richter am BFH; Dr. L. Dobratz, Bundesfinanzministerium, Berlin; Dr. A. Linn, StB, Director Deloitte, München; Prof. Dr. O. Thömmes, RA, Geschäftsführender Partner Deloitte, München.

 

10/2016: Interdisziplinäres Symposium mit Prof. Dr. J. F. Lindner, Augsburg, Prof. Dr. Paulus Kirchhof, Birmingham, und dem Institut für Bio-, Gesundheits- und Medizinrecht der Universität Augsburg:

Freiheit und Prävention – am Beispiel der kardiovaskulären Medizin.

Prof. Dr. K. Berger, Münster; Prof. Dr. St. Blankenberg, DZHK, Hamburg; Prof. Dr. H. Fangerau, Köln/Düsseldorf; Prof. Dr. H. Gimpel, Augsburg; Prof. Dr. J. Kersten, LMU München; Prof. Dr. H. Rebscher, DAK, Uni Bayreuth; Prof. Dr. St. Rixen, Bayreuth; Prof. Dr. H. Schunkert, LMU München.

 

10/2016: Interdisziplinäres Symposium in Graz mit Prof. Dr. T. Ehrke-Rabel, Graz, und dem Augsburger Forum für Steuerrecht:

Zukunftsperspektiven – wie sieht die Welt in 20 Jahren aus?

E. Galli-Zugaro, ehem. Pressechef der Allianz, nun selbstständig, München; Prof. Dr. F. W. Graf, LMU München; Elisabeth Hoedl, RAin, Zukunftsforscherin, Graz; Dr. R. Müller, FAZ, Frankfurt; Prof. Dr. M. Rossi, Augsburg; Prof. Dr. E. Towfigh, Wiesbaden.

 

7/2016: Symposium mit dem Augsburger Forum für Steuerrecht:

Die Zukunft des internationalen Steuerrechts – vier Perspektiven.

Dr. R. Jüptner, Präsident des Bay. Landesamtes für Steuern; Prof. Dr. Dres. h. c. P. Kirchhof, BVerfRi. a. D., Heidelberg; Prof. Dr. h. c. R. Mellinghoff, Präsident des BFH; Prof. Dr. St. Rasch, RA, Partner, PWC, München.

 

5/2016: Symposium mit dem Augsburger Forum für Steuerrecht:

Unerwünschte Steuerplanung multinationaler Unternehmen (BEPS).

Dr. N. Hasenoehrl, Regional Vice President EMEA Tax Executives Institute (TEI); Prof. Dr. O. Thömmes, RA, Geschäftsführender Partner, Deloitte, München.

 

1/2016: Symposium mit dem Augsburger Forum für Steuerrecht:

Datenschutz – Grundlagen, Grenzen und steuerliche Folgen des Öls der Gegenwart.

Prof. Dr. H. Anzinger, Ulm; Dr. R. Jüptner, Präsident des Bay. Landesamtes für Steuern; Prof. Dr. M. Rossi, Augsburg; Dr. G. Ziegenhorn, RA, Redeker Sellner Dahs, Berlin.

 

11/2015: Symposium mit dem Augsburger Forum für Steuerrecht:

Prominente Steuerhinterziehungen und die Folgen.

Prof. Dr. M. Jäger, Ri. am BGH; Dr. R. Spatscheck, RA, Partner, Streck, Mack, Schwedhelm, München; Prof. Dr. T. Ehrke-Rabel, Graz.

 

5/2015: Interdisziplinäres Symposium mit Prof. Dr. R. Schmidt, Prof. Dr. H. Kube und der Fritz Thyssen Stiftung für Wissenschaftsförderung:

Über Ursprung und Ziel der Europäischen Integration – acht Perspektiven.

Geschichte: Prof. Dr. D. Geppert (Bonn) und Prof. Dr. A. Rödder (Mainz);
Rechtswissenschaft: Prof. Dr. Dr. U. Di Fabio, BVerfRi. a. D. (Bonn), und Prof. Dr. U. Volkmann (Frankfurt a. M.); Wirtschaft/Politik: Dr. P. Adolff (ehem. Vorstandsmitglied der Allianz AG) und Prof. Dr. F. Hoffmeister (ehem. stv. Kabinettschef des EU-Handels­kommissars);
Finanzwissenschaft: Prof. Dr. Lars Feld (Freiburg) und Dr. Chr. Thimann (ehem. Generaldirektor und Berater des Präsidenten M. Draghi der EZB).

 

3/2015: Symposium mit Prof. Dr. H. Anzinger, Ulm, und dem Augsburger Forum für Steuerrecht:

Geltungsgrund und Reformbedarf der Erbschaftsteuer.

Dr. R. Jüptner, Präsident des Bay. Landesamtes für Steuern; Prof. Dr. Chr. Seiler, Tübingen; Dr. S. Veser, Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg; H.-U. Viskorf, Vizepräsident des BFH.

 

2/2015: Symposium mit dem Augsburger Forum für Steuerrecht:

Aktuelle Fragen des europäischen Steuerrechts.

Prof. Dr. O. Thömmes, Geschäftsführender Partner, Deloitte, München; Prof. Dr. D. Gosch, Vors. Ri. am BFH; Ministerialrat Th. Henze, M.L.E., Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

 

7/2014: Interdisziplinäres Symposium mit dem Augsburger Forum für Steuerrecht:

Die digitale Revolution – was sind die Folgen der ‚Berechnung der Welt‘?

Prof. Dr. K. Mainzer (TU München); J. Hintersberger, MdL, Staatssekretär im Bay. Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat; Dr. F. Meik, MV Verlag, Senator der Weltmedienorganisation.

 

5/2014: Symposium mit dem Augsburger Forum für Steuerrecht:

Vereinfachungen im Einkommensteuerrecht – das Beispiel des § 37b EStG.

Prof. Dr. St. Schneider, Ri. am BFH; Dr. R. Jüptner, Präsident des Bay. Landesamtes für Steuern; K.-F. von Bornhaupt, KPMG, München; Dr. T. Hiller, BMW AG, München; Chr. Schlacher, DCCS GmbH.

 

7/2013: Symposium mit dem Augsburger Forum für Steuerrecht und der Juristischen Gesellschaft Augsburg:

Die Selbstanzeige – sachwidriges Privileg oder sachgerechte Besonderheit des Steuerrechts?

Dr. R. Spatscheck, RA, Partner, Streck, Mack, Schwedhelm, München; Dr. R. Jüptner, Präsident des Bay. Landesamtes für Steuern; Prof. Dr. J. Kaspar, Augsburg; Dr. M. Kemper, Ri. am FG München.

 

4/2013: Symposium mit dem Augsburger Forum für Steuerrecht und der Juristischen Gesellschaft Augsburg:

Die Finanzkrise und die Frage nach der Zukunft der Europäischen Union.

Prof. Dr. Dr. U. Di Fabio, BVerfRi. a. D., Bonn; Prof. Dr. F.-Chr. Zeitler, ehem. Vizepräsident der Deutschen Bundesbank.

 

2/2013: Symposium mit dem Augsburger Forum für Steuerrecht und der Juristischen Gesellschaft Augsburg:

Aktuelles aus dem Umsatzsteuerrecht, Dr. St. Becker, StB, Augsburg.

Vernichtung von Verlustvorträgen – Gesetzgeber zum Handeln aufgefordert!, Dr. M. Ernst, RA, StB, München.

 

10/2012: Symposium mit Prof. Dr. Frank Schorkopf und der Fritz Thyssen Stiftung für Wissenschaftsförderung:

Die Zukunft der parlamentarischen Demokratie in der Europäischen Union.

Prof. Dr. Dr. U. Di Fabio, BVerfRi. a. D., Bonn; Dr. D. Hipp, Der Spiegel; Prof. Dr. Dr. h. c. K.-H. Ladeur, Hamburg; Prof. Dr. W. Löwer, Bonn; Prof. Dr. M. Nettesheim, Tübingen; Dr. St. Ruppert (MdB).

Suche